«

»

Alfonso

 

Hallo!

Mein Name ist Alfonso und ich bin seit dem 5. Oktober in Deutschland. Mein Frauchen kümmert sich super um mich. Wir verbringen sehr viel Zeit mit Spielen, Schmusen und natürlich auch Fressen.

Wenn man mir das Halsband umlegt, bin ich immer ganz aufgeregt und will so schnell es geht an die frische Luft. Wenn die Dame mir dann zu lange braucht, trage ich ihr schon mal die Schuhe runter. Dabei bevorzuge ich die Gummistiefel. So durch den Matsch zu springen, find ich nämlich super.

Leider hatte ich gesundheitlich ein paar Rückschläge, aber auch die hat mein Frauchen (auch mit Hilfe des Vereines) super gemeistert und jetzt bin ich auf dem Weg der Besserung und kann bald wieder über die Wiesen flitzen.
So ein Hundeleben ist schon super…..

Euer Alfonso

 


05.10.19 Alfonso ist gut in Deutschland angekommen

Netter Clown sucht neue Familien-Arena!

Alfonso heiße ich und bin noch nicht mal 2 Jahre alt. Warum ich in die Obhut von spanischen Tierschützern kam, weiß ich gar nicht genau….

Auf jeden Fall bin ich jetzt bei Evagrio auf Pflege aufgenommen worden und er ist ganz begeistert von mir. Na und seine Kinder erst!

Ich bin ein kleiner Clown und mir fällt immer wieder etwas Neues ein, um Euch Menschen zum Lachen zu bringen.

Trübsal gibt es bei mir nicht!

Weder Artgenossen, noch Katzen bringen mich aus der Fassung. Zu allen 2- und 4-Beinern bin ich freundlich und aufgeschlossen.

Nur kann ich manchmal nicht verstehen, dass nicht die ganze Welt mit mir Spielen mag!?

Eure Aufgabe wäre es wohl, mich vor großen bösen Hunden oder anderen Lebewesen zu beschützen, da ich Gefahren nicht einschätzen kann!

Interesse? Dann meldet euch bitte: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Eventuell könnte es ja was werden mit uns!?

Es grüßt der kleine Clown Alfonso