«

»

Maxie ehem. Babs

 

Ankommen und bleiben!

Ich, Maxie, habe meine Pflegestelle zu meinem neuen Zuhause gemacht.

Ganz schnell habe ich hier alle um die Pfote gewickelt und nach zwei Tagen stand fest, ich ziehe nie wieder aus.

Mit meinem neuen kleinen Rudel komme ich bestens aus und habe mit meinem kleinen Frenchy-Freund einen Spielkameraden zum Rennen und Raufen.

Manchmal springe ich wie ein junges Füllen und zeige allen wie wohl ich mich fühle.

Eure Maxie

 


26.10.19 Babs ist gut in Deutschland angekommen

Endlich in Sicherheit!

Nachdem ich erst von einer Perrera in die nächste abgeschoben wurde, bin ich nun endlich in Sicherheit!

Ich lebe gerade bei Viviana und ihrer Familie und fühle mich hier sichtlich wohl!

Ach ja, ich heiße übrigens Babs und bin 4 Jahre alt.

Man ist sich auch fast sicher, dass ich vor nicht allzu langer Zeit Welpen hatte. Genaueres lassen die Leute von EHFB noch abklären.

Schon ganz bald darf ich nach Deutschland ausreisen, wo bereits eine tolle Pflegestelle auf mich wartet. Jedoch suche ich dann noch eine richtige Familie, die mich liebevoll aufnehmen möchte.

Man sagt über mich, dass ich ein richtiger Schatz bin. Weder Artgenossen, noch Katzen stören mich. Und Kinder sind mir sowieso willkommen!

Bewerben dürft ihr Euch hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Nach Eingang wird man sich mit Euch telefonisch in Verbindung setzen und Weiteres besprechen.

Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns dann bald auf einen Besuch!

Eure Babs