Ballauff

 

Liebe Molosser Freunde!

Ich bin Ballauff – ein junger Boxer-Pointer-Mix mit echt guten Grundlagen.

Das meine Familie mich nicht mehr behalten wollte oder konnte, habe ich verdrängt. Ehrlich, wer weiß was davon stimmt !?

Bei Rafaela fühle ich mich im Moment echt gut aufgehoben und hier kann ich Hund sein.

Dabei habe ich in der Tat von meinen Ex Leuten viel gelernt. Alle Grundkommandos kenne ich, bin stubenrein, laufe gut an der Leine, fahre gerne Auto und komme auch mit Artgenossen super klar!

Bei Interesse meldet Ihr euch bitte:www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Es dauert noch eine Weile bis ich reisen darf – aber zu wissen, wer dann auf mich wartet, wäre doch sehr schön!

Allerdings möchte ich noch kurz erwähnen, dass ihr Euch wegen meines jungen Alters dennoch bewußt sein solltet!

Ein junger Kerl, wie ich es bin, kann mitunter sehr temperamentvoll sein und steckt seine neugierige Nase auch mal an „Tabu-Stellen“ rein.

Entsprechende Auslastung sollte klar sein und meinerseits hätte ich nichts gegen Hundeschule oder so einzuwenden.

Hautpsache: Wir machen dies zusammen und haben gemeinsam viel Freude!

Euer Ballauff

 

 

Steckbrief:

Name: Ballauff

Rasse: Boxer-Pointer-Mix

geb. lt. Ausweis: 11/2020

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabe aus Spanien

Aufenthaltsort: Lepe (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: gut erzogener Mix Rüde, temperamentvoll, braucht Auslastung

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut – sollten aber standfest sein

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: Katzen kein Problem, keinen Jagdtrieb

bisherige Haltung: Abgabehund, jetzt Auffangstation

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+49 1512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de