«

»

Bart

 

Liebe Boxerfreunde!

Endlich darf auch ich verkünden, dass ich meine Menschen gefunden haben!

Menschen, die den Maßstab nicht zu hoch gesteckt haben und wissen, dass es Zeit braucht, zum perfekten Hund! Ich kann euch gar nicht sagen, wie glücklich in bin!

Und Frauchen ist auch überglücklich, denn sie hat endlich einen Jungen, der mit ihr schmusen und kuscheln darf.

Am Feinschliff arbeiten wir nunmehr gemeinsam!

In diesem Sinne FROHE WEIHNACHTEN euch allen!

 


 

Hallo liebe Boxerfreunde!

Hier meldet sich noch mal der Bart bei euch.

Jetzt bin ich schon einige Wochen auf meiner Pflegestelle, doch bleiben darf ich hier nicht und soll nun schnellstens ausziehen!

In Frankreich hatte ich so überhaupt keine Probleme mit Artgenossen, war lieb und artig. Doch bei den Menschen hier, klappt wohl nichts mehr. Man setzt mir keine Grenzen und kann mich nicht führen. Vielleicht auch, weil man erwartet hat, dass ich gleich perfekt bin.

Sorry – aber ich genieße gerade mein Familienleben und klar versuche ich meine Grenzen auszutesten.

Im Haus bin ich der absolute Vorzeigehund. Kann Alleinebleiben, höre total gut. Bin einfach nur lieb und verschmust.

Wenn ihr also einen richtig tollen Boxer Jungen sucht, wißt dass man uns mit Liebe aber Konsequenz entgegen treten muss, dann seid ihr bei mir richtig!

Ich wäre bereit für euch!

Euer Bart

 


 

Gestatten: mein Name ist Bart.

Ich habe die kleine Celeste auf ihrer Reise begleitet. Ich bin also ein echter Korse: stolz und schön und meine Gassigänger sagen auch, dass ich ganz lieb bin, mich gut an der Leine führen lasse (Kraft habe ich aber trotzdem) und dass ich auch traurig bin, weil ich noch im Zwinger sitzen muss.

Mir fehlt die Zuwendung so sehr!!!! Man hat meinen Geburtstag auf Korsika geschätzt und einfach den 1.8.2011 in meinen Ausweis eingetragen, aber hier glaubt man das gar nicht und denkt, dass ich gut 1-2 Jahre jünger sein könnte.

Im Moment fehlen mir noch einige Kilos auf den Rippen und kastriert werde ich auch noch. Übrigens, meine Betreuerin ist ganz hin und weg von mir, weil ich lieb bin, einen so tollen federnden Gang habe und hat gemeint, ich wäre nicht einfach nur schön, sondern edel und mit den fehlenden Kilos auf den Rippen ein echt stattlicher Kerl.

Jetzt habe ich ja schon ein bisschen von mir verraten und hoffe sehnsüchtig auf ein tolles Körbchen, bei aktiven Menschen, die mich lieben und viele schöne Dinge mit mir unternehmen möchten!

Herzliche Grüße

Bart