Bildergruß von Carlotta

 

Liebe Frau Jelinek,

ich bin es, Carlotta, ich muss mich doch mal wieder bei Ihnen melden.

Mir geht es super, hab mich bestens eingelebt und an den Tagesrhythmus meiner Familie gewöhnt. Vormittags läuft hier nichts besonderes, dann schlaf ich. Bei schönem Wetter bin ich den ganzen Tag draußen auf unserem Rasen.

Anstellen tue ich überhaupt nichts mehr, alleine bleib ich auch, nur nach dem Mittagessen bestehe ich auf meinem Spaziergang.

Meistens treffen wir meinen Freund Anton und dann wird getobt – aber wie!!! Wenn es warm ist gehen wir zusammen in den Bach – herrlich.

Am Wochende geht mein Herrchen so 2 – 3 Stunden mit mir über Feld und Wald – super. Herr T. mein Hundetrainer ist auch sehr zufrieden mit mir.

Meine Familie ist rundum glücklich mit mir und sehr stolz auf mich.

Liebe Grüße Carlotta