«

»

Boxi

 

Boxi ist angekommen!

Unser Bonsai-Boxerrüde Boxi hat sein Rudel gefunden.

Seine Familie ist überaus glücklich mit ihm. Er muss noch viel lernen, denn da hat man sich bisher keinerlei Mühe gegeben.

Dafür ist er extrem kuschelbedürftig und lernwillig.

Obendrauf gabs noch ein Boxermädel und einen Boxerrüden dazu. Nun kann er toben, spielen und einfach nur glücklich sein.

Wir wünschen unserem liebenswerten Boxi und seiner Familie alles erdenklich Gute!

Euer EHFB-Team

 


 

Hallo Ihr da draußen, sucht Ihr einen lieben und verschmusten Boxer? Dann seid Ihr bei mir richtig.

Leider muss ich mein Zuhause schon nach kurzer Zeit wieder verlassen und NEIN es liegt nicht an mir. Eine Allergie ist schuld und nun muss ich wieder umziehen.

Über mich kann ich sagen, dass ich ein junger sportlicher Typ bin, nicht allzu groß, mit einem unverkennbaren Knautschgesicht, stubenrein, leinenführig, kinderlieb und treu. Auch alleine bleiben kann ich. Für Spaziergänge und Ausflüge bin ich immer zu haben.

Wenn Ihr also ernsthaft Interesse an mir habt und mich kennenlernen möchtet, dann ruft ganz schnell bei meiner Pflegestellenbetreuung an. Und denkt bitte daran: ich möchte für immer bleiben!!!!

Ganz liebe & traurige Grüße
Euer Boxi

 

 


 

Liebes EHFB-Team,

zunächst einmal ein großes Dankeschön dafür, das ihr mir ermöglicht habt ein tolles Zuhause zu finden. Herrchen und ich gewöhnen uns immer mehr aneinander und ich fühle mich boxerwohl hier auf dem Land.

Anfangs habe ich hin und wieder eine kleine Überraschung für Herrchen bereitgehalten, aber er beseitigt das kommentarlos und meint, dass das die Aufregung sei. So eine große Reise ist ja echt anstrengend und wer ist schon perfekt.

Wir unternehmen gemeinsam viele aufregende Spaziergänge und ich bin gespannt was das Leben hier so zu bieten hat. Momentan bin ich noch etwas schmal, aber auch daran arbeiten wir. Ein paar Kilos mehr schaden mir auf keinen Fall und die Muskeln trainieren wir ja nun täglich.

Ich freue mich auf mein neues Leben und wünsche mir für all die anderen Hunde hier auf dieser Seite, dass sie es auch schaffen ein endgültiges Zuhause mit lieben und verantwortungsbewussten Menschen zu finden.

Also bis bald,
euer Boxi (man hatte versucht mich umzubenennen, aber Boxi gefällt mir richtig gut und deshalb bleibt es dabei :-))

 


 

16.12.17 Boxi ist gut in Deutschland angekommen

Hallo liebe Boxerfreunde!

Mein Name ist Boxi – ich weiß, ein sehr einfallsloser Name. Aber, den Menschen hier im Tierheim ist wohl nichts Besseres eingefallen. Es liegt also ein euch, mir einen neuen Namen zu geben. Ich bin für alles offen. Vielleicht, wenn wir uns kennenlernen, fällt uns da spontan gemeinsam was Nettes ein.

Noch lebe ich hier in Spanien und kann eigentlich ausreisen, wenn sich eine Pflegestelle für mich bietet.

Verträglich bin ich mit allen Hündinnen. Nur bei Rüden, da entscheide ich je nach Sympathie. Ich kann es nicht ab, wenn sie mich begrängen. Andere Rüden die nett zu mir sind, die igoniere ich ganz einfach. Auch komme ich ganz toll mit Kindern klar, so wie es sich für einen Boxer halt gehört.

Ein wenig an meiner Erziehung sollten wir zusammen noch erarbeiten. Zumindest kenne ich schon mal die Grundkommandos. Was euch sonst noch wichtig ist, dass bringt ihr mir einfach bei. Denn Lernen kann ich für Leckerchen wahnsinnig schnell!

Habe ich euer Interesse geweckt? Na dann meldet euch mal bei meiner Ansprechpartnerin.

Euer Boxi