«

»

Brandon

Hallo liebe Fan-Gemeinde!

Hier belle ich, der Brandon! Hatte fast vergessen, dass ich mich noch aus meinem neuen Zuhause bei euch melden muss.

Es ist einfach nur toll hier und ich habe jeden Tag Neues, was es zu entdecken gibt. Gemeinsam mit meinem Kumpel Lukas – der auch hier von EHFB kommt – erleben wir täglich neue Abenteuer.

Meine Familie sagt, ich sei schon ganz angekommen!

Wenn es mal ein wenig ruhiger wird, berichte ich euch mehr!

Liebe Grüße,

Euer Brandon


 

23.12.17 Brandon ist gut in Deutschland angekommen

Ich bin der Brandon und glücklicherweise von der Tötung gerettet.

Zufällig wurde ich von Conny gesichtet und sofort mitgenommen. Jetzt warte ich bei ihr im Tierheim. Momentan bin ich noch sehr dünn. Aber die Verpflegung hier ist schon Klasse, so dass ich sicher bald an Gewicht zulegen kann. Zur Zeit wiege ich gerade mal 22 kg.

Was kann ich euch sonst noch Nettes über mich erzählen? Laßt mich mal nachdenken……ich bin ein ganz besonders lieber junger Boxer, nicht wild aber neugierig. Sehr verschmust und anhänglich. Mit Artgenossen habe ich überhaupt keine Probleme.

Wie es mit Katzen klappt, kann ich euch bald berichten, denn das testen wir noch aus. Bin gespannt, was das bedeuten soll.

Mein Gebursdatum wurde vom Amtstierarzt auf meinen Fundtag geschätzt; also auf den 10.11. Da ich aber gerade mal 54 cm groß bin, kann es durchaus möglich sein, dass ich noch jünger bin.

Ich würde mich jedenfalls über eine tolle Familie freuen und verspreche euch in die Pfoten, ihr werdet sicher nicht enttäuscht werden.

Soviel Liebe habe ich euch zu geben!

Stubenrein bin ich natürlich auch und ich habe wohl scheinbar schon im Haus gelebt, sagt Conny. Mein Benehmen ist sehr gut! Na – was wollt ihr mehr!?

Bitte laßt nicht zu lange auf Euren Anruf warten, denn ich bin in der Region vom Spanien, wo es langsam auch kalt wird und auch der erste Schnee vielleicht bald kommen wird.

Hoffe wir sehen uns bald, euer Brandon