«

»

Bridge

 

Rasse: Boxer-Mix
Standort: Spanien
Pflegestelle: nein

Alter/Geburtsdatum: 20.05.2017

Handicap: Amputation des rechten Hinterbeines

Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, kinderlieb, leinenführig

Dieser ca. 3,5 Jahre alter Boxer-Mix muss schon so einiges mitgemacht haben. Seine Geschichte lässt viele Fragen offen.
Pilar fand den Hund als sie auf dem Weg zum TA war. Sie nahm ihn mit und es stellte sich heraus, dass sein Chip auf die städtische Perrera – Auffangstation ausgestellt ist.
Als Pilar dort anrief, erklärten sie ihr, dass Bridge (so heißt er) bereits mit amputiertem Bein ins TH kam. Also weiß niemand was dem Hund passiert ist, und dass er erst kürzlich adoptiert wurde. Aber aufgrund seines Untergewichts und schlechten Zustands wollten sie ihn den Adoptanten nicht mehr zurückgeben. Auch hatten diese nie das TH verständigt, als Bridge ihnen entlief.
Sie fragten Pilar, ob sie ihn behalten wollte und sie brachte es nicht übers Herz ihn wieder in die Perrera zu bringen.
Bridge hat eine SH von 62cm, versteht sich sehr gut mit allen anderen Hunden, aber nicht mit Katzen. Er mag Kinder sehr gerne und läuft gut an der Leine.
Zu Menschen ist er freundlich und offen.

Für Bridge suchen wir ganz besondere Menschen, die dem Buben die notwendige
Pflege und Liebe geben, die er so dringend braucht.
Wenn Sie Interesse an Bridge haben, dann melden Sie sich bitte bei:

Kontakt:

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag – Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Inga Mohme (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag – Samstag von 10 bis 20 Uhr

Greyhound Protection International e.V.
AnsprechpartnerIn: siehe Text zum Hund

47929 Grefrath
Tel.-Nr.: 02158/800298
evelyn.thoenihsen@greyhoundprotection.de
www.greyhoundprotection.de

Schutzgebühr: 0,00

Traces: ja

MMK: Ja, noch vor Ausreise