Calimero

 

Die Herzen im Sturm erobert,

habe ich der Calimero, als meine Familie mich nach langem Warten endlich in die Arme schließen konnte!

Sie können auch jetzt noch nicht fassen, wie lieb und artig ich bin. Mit meiner kleinen Hundefreundin Diva gibt es absolut keine Probleme – geschweige denn mit meinem Menschenkind.

Zitat meiner Mama: „Calimero ist ein Traum!“

In den ersten Tagen hatte ich mit dem Alleinesein noch einige Probleme. Aber das haben wir hin bekommen und ich weiß jetzt, dass meine Menschen immer wieder kommen! Diva unterstützt mich dabei .

Es gab so unendlich viele Anfragen für mich. Leute, ich kann euch versichern, mein Glück habe ich gefunden!
Schaut einfach mal, welche meiner Kumpel noch auf der Suche sind.

Jeder einzelne von uns, verdient es, eine Familie zu finden!

Ihr lasse sicher wieder mal von mir hören! Knutschis an alle da draussen,

Euer Cali

 


 

 

30.05.15 Calimero ist gut in Deutschland angekommen

Calimero wurde von einer Tierschützerin zur Benjamin-Mehnert-Stiftung gebracht.

Er hat ein sehr aussergewöhnlich gutes Wesen, ist ganz besonders lieb und gut sozialisiert.

Nie knurrt er oder ist gar agressiv. Nein! Dies scheint Calimero vollkommen fremd zu sein.

Er ist ein sehr ruhiger Boxer. Stundenlang kann er einfach da liegen und den anderen beim Spielen zu sehen.

Calimero liebt es entspannt und gemütlich und sehnt sich einfach nach einer liebevollen Familie.