Kategorienarchiv: Vermittlungshilfe

Hier stellen wir Ihnen Hunde von befreundeten Partnerorganisationen vor. Bei Interesse wenden Sie sich hier bitte immer an den unter dem Hund stehenden Kontakt

Yago

Boxerkenner gesucht!

Hallo, mein Name ist Yago und suche auf diesem Weg ein neues Zuhause.
Momentan darf ich noch bei meiner jetzigen Familie bleiben, bis die richtigen Menschen gefunden sind.
Der spanische Verein über den ich vermittelt wurde, ist leider nicht in der Lage uns zu helfen.

Mein Frauchen liebt mich über alles …

Weiter lesen »

Zeus *Notfall*

Absoluter NOTFALL !!

ZEUS, geboren am 07.09.2017, ist ein reinrassiger weißer Deutscher Boxer mit Ahnentafel. Das hat ihm leider nichts geholfen. Trotz Ahnentafel und seiner unendlichen Freundlichkeit landete der junge Hund in einem Tierheim, wo er definitiv nicht hingehört !

In seiner bisherigen Familie lebten mehrere Kinder, die er geliebt hat und sehr vermisst. Leider …

Weiter lesen »

Lobita

 

LOBITA ist ein fast 4-jähriges Boxer-Mix-Mädchen

Sie kam bereits am 4. Oktober 2016 zu Scooby.
Als LOBITA zu Scooby kam, fand sie sich plötzlich in einem Fahrerlager mit seltsamen Hunden, seltsamen Gerüchen und seltsamen Menschen. Einer der schlimmsten Tage ihres Lebens.

Zum Glück hat sie nach ein paar Wochen angefangen, sich mit den …

Weiter lesen »

Neka

 

Hallo liebe Menschen!

Meine Name ist Neka. Ich bin gerade mal 1 Jahr alt und doch wurde ich auf einer Perrera auf Mallorca abgegeben. Ich habe Schafe gerissen und das fanden meine Leute nicht toll………….Es hat auch nichts geändert, dass ich gerade Babies hatte und die mich vielleicht noch brauchen.

Allerdings bitte ich um …

Weiter lesen »

Mia

 

Mia – ein besonderer Hund für besondere Menschen

Unsere Mia ist im November 2014 geboren und einfach ein Traum von Hund. Sie ist etwas unsicher, aber bei entsprechender Führung einfach ein Goldstück. Mia kennt die Grundkommandos und ist gut abrufbar. Die Spaziergänge mit ihr sind einfach wunderbar, denn sie will stets gefallen und alles …

Weiter lesen »

Danko

 

Dringenst Endstelle oder Gnadenbrotplatz gesucht!!!
Danko, Doggenmix, 6 Jahre, 78 cm SH , 50 kg schwer, kastriert.

Danko ist jetzt seit gut einem Jahr in seiner PS.,
Diese hat Danko spontan übernommen da Danko innerhalb einer Woche mehrfach „umgesetzt“ wurde.

Auf der zugesagten Endstelle hat es mit dem Erst-Rüden nicht geklappt hat. …

Weiter lesen »

Finn

 

Vor einiger Zeit hatten wir Finn schon einmal hier vorgestellt.

Zu der Zeit befand er sich noch bei seiner Familie. 2 Tage vor Weihnachten kam Finn dann in das Tierheim der Stadt Hagen. Er war sehr dünn und wurde zunächst untersucht, da wir alle dachten er wäre krank. Nachdem alle Blutuntersuchungen und Kotproben untersucht …

Weiter lesen »

Rail

 

Rail

Geb. 09/2016

Z. Zt. im Tierheim Vallirana

Rail bekam seinen Namen von der Tierheimmitarbeiterin, die ihn an einer Eisenbahnstation ohne Besitzer gefunden hat. Armseelig saß er dort – wahrscheinlich ist seine Familie ohne ihn abgefahren oder er hat gehofft, dort eine Familie für immer zu finden. Aber leider ging dieser Wunsch bis dato …

Weiter lesen »

Pothos

 

Der ca 3,5 Jährige Rüde kam im Sommer völlig erschöpft, ausgetrocknet, übersät mit Zecken und Flöhen in´s spanische Tierheim Figueres. Misstrauisch und ziemlich am Ende seiner Kräfte…

Mittlerweile hat Photos sich gut erholt, er genießt den Freilauf mit seinen Zwingerkollegen, hat Freude am Leben.

Gerne würde er eine Beziehung zu Menschen aufbauen, freut sich …

Weiter lesen »

Rayo

 

17.09.17 Rayo ist gut in Deutschland angekommen

Rayo sucht Menschen mit Erfahrung!

Der kleine französische Bulldog-Rüde Rayo konnte von der Perrera Son Reus gerettet werden. Was ihm genau geschehen ist und wie er hier hin kam, ist uns nicht bekannt.

Rayo ist ziemlich geschunden. Das man ihm sehr weh getan haben muss, merkt man. …

Weiter lesen »

Carlos

12.05.2017 Update zu Carlos

Nach traurigen Jahren auf der Insel Kefalonia, sah es für Carlos zunächst so aus, als ob auch er einmal Glück haben sollte. Mit dem Flugticket in den Pfötchen, sollte ein neues Leben beginnen. Doch leider sieht es nun fast schlimmer aus, als vorher. Nach wenigen Tagen „Geborgenheit“ gab man ihn zurück …

Weiter lesen »

Basdorf

 

Rasse: Boxer-Mix
Farbe: braun
Geschlecht: männlich, kastriert
geboren 02.2008
Größe: 53cm

Kurzbeschreibung:
freundlicher Rüde mit Dickkopf

geeignet für:
hundeerfahrenes Paar

ausführliche Beschreibung:
Basdorf übernahmen wir aus einem Tierheim, wo er bereits viele Jahre vergeblich auf ein neues Zuhause gewartet hatte. Basdorf ist eben auch kein ganz einfacher …

Weiter lesen »

Fidel

 

Fidel ist ein wunderhübscher junger Boxer-Doggen-Mix, er wurde an einer Tankstelle ausgesetzt.

Fidel sucht sich seine Freunde selber aus. Bei Mädels ist er da keinesfalls wählerisch, die liebt er alle.

Ein wenig Erziehung benötigt er noch, besonders das Laufen an der Leine war ihm bislang vollkommen fremd.
Fidel hat einen Beschützerinstinkt und braucht …

Weiter lesen »

Bria

 

Bria ist ein junger Boxer-Mix, der von den Mitarbeitern von IBI aus der Tötung gerettet wurde.

Er ist mit Artgenossen verträglich. Braucht noch ein wenig Erziehung, jedoch ein ganz toller Kerl!

Abgegeben wird er kastriert, gechipt und geimpft.

Der Test auf Reisekrankheiten kann auf Wunsch vor Antritt der Reise erfolgen.

Kontakt:
Sociedad Protectora …

Weiter lesen »

Kira

 

Trotz ihres jungen Alters hat auch Kira eine traurige Geschichte zu erzählen.

Gefunden wurde sie auf den Salamina Inseln, am Ende des Sommers.

Die Tierschützer vermuten, dass man sie einfach „vergessen“ hat, als die Heimreise angetreten wurde.

So vergessen wie ein T-shirt oder eine Haarbürste, als ob die Maus kein Lebewesen mit Gefühlen sei.

Weiter lesen »

Marley

 

Die traurige und wahre Geschichte von Marley

Marley und seine kleine Schwester Marlen wurden in Andalusien ausgesetzt, da waren sie noch keine 4 Monate alt. So klein und jung hatten sie das Glück in das Tierheim der ARCA Jaen (Andalusien) gebracht zu werden. Sie waren Welpen, und wie alle Welpen, lustig, unschuldig und liebenswert. …

Weiter lesen »