Conley *Pflegestelle gesucht*

 

Ich suche DICH!

Conley – so wurde ich getauft, suche auf diesem Weg einen neuen Menschen an meiner Seite.

Als sogenannte Privatabgabe bin ich in Spanien bei Rafaela auf Pflege gelandet. Den Grund für meine Abgabe hat man nicht benannt.

Jetzt hoffe ich, es macht Dir nichts aus, wenn Du meine Lebensgeschichte nicht kennst und gibst mir dennoch eine Chance auf Partnerschaft!?

Im Grunde weiß ich ja auch nichts von Dir und muss hier einfach den Leuten von EHFB vertrauen.

Erst mal solltest Du dich also bewerben: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Meine persönliche Assistentin wird dann eine Vorauswahl treffen.

Was mich betrifft, so würdest Du einem superlieben und verträglichen Boxer Rüden Asyl gewähren.
Man sagt, ich habe einen sehr guten Charakter, bin gut erzogen, kann eine angemessene Zeit alleine bleiben, liebe es im Auto mitzufahren und bin selbstverständlich auch leinenführig und stubenrein.

Natürlich darfst Du auch eine Familie haben, denn ich mag auch Kinder sehr gerne.

Na dann: It’s your turn!

Also ran an die Tasten und sende am Besten noch heute die Bewerbung ab.

Dein Conley

 

 

Steckbrief:

Name: Conley

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 17.07.2013

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabehund Andalusien (Spanien)

Standort: Pflegestelle Lepe (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber und verträglicher Rüde, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja – je nach Sympathie

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Abgabe, Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+ 49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de