«

»

Artos ehem. Cratos

 

Liebe gesucht und gefunden!

Frauchen und ich sind verliebt…………..braucht ihr da noch mehr!?

Zu erst war sie ja sehr skeptisch, ob ich der Richtige für sie war. Die Leute hier von EHFB hatten mich ihr ans Herz gelegt.

Als ich ankam, mußte ich dann erst noch für 3 Tage zu einer Bekannten von Mama, da sie einen Kurzurlaub gebucht hatte. Auch Doris war sofort verliebt und ja, hätte Mama nicht schon „Rechte“ an mir gehabt, dann hätte man mich dort auch nicht mehr gehen lassen.

Dann kam der Tag 4 und ich zog in mein Zuhause. Und es wußte gleich jeder: wir gehören zusammen!

Mal ein Tipp von mir: vertraut den Menschen hier mal bei eurer Boxerwahl – die haben das richtige Feeling!

Überglückliche Grüße senden

Artos und Mama

 


08.07.18 Cratos ist gut in Deutschland angekommen

Hola Alemania!

Auf der Suche nach einer neuen Familie, wende ich mich heute an euch Boxerfreunde!

Ich stelle mich kurz vor: mein Name ist Cratos und komme aus Madrid!

Als sogenannter Abgabehund gibt es leider keine Informationen zu meiner Vorgeschichte. Momentan bin ich bei einem befreundeten Tierschutzverein unter gekommen. Die Mitarbeiter hier sagen, ich sei ein bildhübscher Boxerjunge, viel zu dünn und sehr ängstlich.

Meine Augen sind wohl leicht entzündet und daher benötige ich erst mal ein paar Tropfen und Salben. Ansonsten bin ich gesund und munter.

Mit Artgenossen habe ich keine Probleme. Vielleicht wäre ja eine nette Hündin von Vorteil, die mich in ihre Obhut nehmen kann und mir die Angst nimmt.

Falls ihr euch für mich interessiert, dann meldet euch mal bei meinem Ansprechpartner.

Saludos, Cratos