«

»

Lulu ehem. Daffy

 

Hallo alle Zusammen,

ich bin vor 7 Wochen endlich am Zielort angekommen.

Ich war, wie ich glaube, alle aus meinem Wurf, sehr ängstlich und dazu die Kleinste aus dem Rudel. Nachdem ich gecheckt habe, dass ich in meiner Familie bleiben darf und ich Mama’s Lieblingsmädchen bin, funktioniert es super.

Ich habe auch 2 Menschenbrüder bekommen und die habe ich auch schon voll im Griff. Nun bin ich auch Haus- und Gartenbesitzer geworden und zudem wohne ich nur 150m vom Main entfernt, wo ich stundenlang über Felder, Wiesen und Weiher spazieren gehen darf.

Weil ich ein liebes Mädchen bin und fast immer auf Mutti höre, darf ich beim Gassi gehen auch frei laufen.

Kleine Kinder und Radfahrer machen mir noch Angst, aber Mutti sagt: das wird schon noch werden.

Bleibt alle gesund und munter,  Lulu und Ihr Anhang…

 


+++RESERVIERT+++

17.05.20202 Daffy ist gut in Deutschland angekommen

Daffy stellt sich vor!

Langsam wird es Zeit, dass wir uns einmal einzeln bei Euch vorstellen.

Das ist unsere Geschichte:

Am 20.12.2019 erblickten 9 kleine Racker das Licht der Welt. Aus Unachtsamkeit entstand neues Leben, welches dann aber eigentlich so gar nicht gewollt war.
Zumindest haben wir für die Zukunft vorgesagt. Die Mama wurde kastriert und die Babies sind nun von uns auf einer Pflegestelle aufgenommen worden.

Im Kreise einer netten Familie dürfen die Kleinen nun heranwachsen. Hier gibt es noch eine ältere Hündin, die für die nötige Erziehung sorgt und ein wenig Mutterersatz spielt.

Behutsam wird man die Welpen an das Leben heranführen.

Mitte April wären wir reisefertig. Leider kann zur Zeit niemand sagen, wann unsere Reise auf Grund der aktuellen Pandemie wirklich starten wird.

Nichtsdetotrotz dürft Ihr Euch um uns bewerben. Wir brauchen liebevolle Familien, die uns bei Ankunft in die Arme schließen!

Bewerbungen werden nur schriftlich entgegen genommen unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Geben Sie hier bitte mit an, für welchen Welpen Sie sich interessieren.
Nach Eingang Ihrer Bewerbung meldet sich dann unsere Kollegin telefonisch bei Ihnen, die unsere Welpen betreut.

Bitte denken Sie daran, vorab genau zu überlegen, ob ein Welpe für Sie das Richtige ist.
Welpen brauchen noch Erziehung und somit Zeit!