«

»

Denise

 

Grüße aus Kaiserslautern……….. sendet euch Denise!

Ich habe mein Zuhause ganz schnell gefunden, auch wenn die ersten Tage nicht alles perfekt lief!

Meine Menschen hatten Verständnis, dass da mal ein „Malheur“ passierte . Wir haben das zusammen schnell in den Griff bekommen.

Es paßt einfach alles! Die beste Familie der Welt, hatte sich für mich gemeldet – was will ein Boxerherz mehr?

Knutschis von eurem großen Mädchen Denise

 


 

04.11.17 Denise ist gut in Deutschland angekommen

Hola nach Deutschland!

Mein Name ist Denise. Von einer netten Tierschützerin wurde ich gerettet. Mein Ende war schon fast auf der Perrera beschlossen.
Jetzt bin ich aber Gott sei Dank in Sicherheit und lebe erst mal bei ihr, bis meine Ausreisevorbereitungen abgeschlossen sind.

Ich bin ein sehr großes Boxermädchen von 62 cm. Ich laufe sehr gerne und würde mir daher auch Menschen wünschen, die viel mit mir gemeinsam unternehmen. Man hat mir erzählt, da gibt es in Deutschland ganz viele tolle Aktionen, die Mensch und Hund zusammen erleben können. Agility könnte ich mir auch gut vorstellen. Wollte das nur schon mal erwähnen, damit ihr eine Vorstellung von mir habt.

Als Couchpotato bin ich nicht wirklich geeignet, es sei denn, wir haben den Tag zusammen gemeistert und ziehen uns Abends zum gemeinsamen Kuscheln auf´s Sofa zurück. Dazu würde ich natürlich nicht nein sagen!

Generell bin ich mit Artgenossen verträglich, jedoch würde ich mein Zuhause und somit auch meine Familie, nicht mit anderen Hunden teilen wollen.

Als ich auf meiner Pflegestelle hier einzog, hatte ich einige kahle Stellen im Fell. Diese kamen von unzähligen Floh- und Zeckenbissen. Nach dem ich dann gebadet und ausgiebig gebürstet wurde – das habe ich übrigens auch sehr gerne – fängt mein Fell langsam wieder an zu glänzen.

Auf dem Kopf habe ich eine etwa 4 x 1 cm Wunde. Entweder wurde ich geschlagen, oder aber gebissen. Das kann man nicht so genau sagen.

Sicherlich gab es auch mal einen Vorfall mit einem Auto, denn da steige ich nur ein, wenn ihr das unbedingt von mir wollt. Mit Leckerchen klappt es ganz gut. Wenn ich dann einmal drinnen sitze, könnten wir ruhig auch eine längere Tour zusammen machen.

Ich hoffe, ihr habt nun einen guten Einblick über mich und über meine Vorstellungen, mein neues Zuhause betreffend.

Jetzt meldet euch bitte ganz bald, damit ihr schon mal planen könnt, wann ich einziehe.

Bis bald, Eure Denise