«

»

Dora

 

Hallöchen Ihr Freunde,

hier meldet sich Dora. Ich bin seit Mitte Januar, zunächst als Pflegehund, zu meinen neuen Menschen gekommen.

Es war recht schnell klar, dass WIR uns prima verstehen! Als hätten wir uns gesucht und gefunden!

Also, ich habe mein Zuhause gefunden, bin fast nie alleine und darf sogar mit auf die Arbeit. Auch hier mögen mich alle.

Das Versprechen von EHFB, ein tolles Zuhause für mich zu finden, wurde eingelöst!

Danke für alles!

Eure Dora

 


 

20.01.18 Dora ist gut in Deutschland angekommen

Hier meldet sich die Dora !

Ich bin eine Fundhündin aus der Nähe von Sevilla. Die Tierschutzmenschen staunten nicht schlecht, als sie mich fanden.
Mein kleiner Körper war übersät mit Wunden. Die Zähne wurden mir teilweise entfernt oder abgeschliffen. Ein kleines ängstliches Etwas, das trotzalledem die Nähe zum Menschen sucht. Liebevolle Worte und streichelnde Hände sind einfach wunderbar und lassen mich alles vergessen was war.

Dann kam es ganz hart, denn ich hatte einen Chip und so ging das Bangen los. In der Tat wurde mein Besitzer gefunden, der aber zu meinem Glück, sofort ablehnte mich zurück zu nehmen!

Nun kann ich nach vorne blicken und darf schon ganz bald zu euch nach Deutschland reisen.

Die Menschen hier bei EHFB haben mir in die Pfote versprochen, dass ich ein ganz besonders liebevolles Zuhause erhalten werde!

Jetzt hoffe ich, dass die Reise bald losgeht.

Eure kleine Glücksmaus,

Dora