Familie O – Orlantha & die Welpen von Orlantha

 

 

 

25.09.2021 Orlantha & die Welpen sind gut in Deutschland angekommen

Die Geschichte von Familie O

Liebe Boxerfreunde,

mein Name ist Orlantha. Gemeinsam mit meiner Mama Ayla, unserem Dalmatiner Papa und meinem Bruder Arian wurde ich vor einigen Wochen von einer verlassenen Finca gerettet. Papa wurde in Spanien vermittelt. Meine Mama und mein Bruder sind bereits nach Deutschland gereist.

Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, warum ihr bislang nichts von mir gehört habt….

Mit meiner Bewerbung musste noch gewartet werden, denn zu dem Zeitpunkt unserer Rettung war ich trächtig!

Ich kam also in Pflege zu Rafaela. Ein kuscheliges Plätzchen wurde für mich vorbereitet und die ersten tierärztlichen Versorgungen kamen in Gang, um meinen Gesamtzustand zu stabilisieren.

So kann ich Euch berichten, dass am 23.05.21 meine Babies das Licht der Welt erblickten!

2 kleine Jungs und 3 kleine Mädels sind es geworden. Alle 5 bei bester Gesundheit!
Bei der guten Pflege von Rafaela und ihrem Mann ist dies jedoch auch nicht verwunderlich.

Uns geht es sehr gut, wie Ihr auf den Bildern sehen könnt!

Falls Ihr nun Interesse an uns haben solltet, dann meldet Euch bitte schriftlich:www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Gerne nehmen wir Anfragen jetzt schon entgegen, doch solltet Ihr wissen, dass wir erst Ende September reisen dürfen!

Ganz bestimmt wird es demnächst neue Bilder von uns geben.

Es grüßen Euch Orlantha und die Babies

 

 

Steckbrief:

Die Mama Orlantha (Rasse: Boxer-Bardino-Dalmatiner-Mix) – Reserviert!

geb. 01.,05.,2020

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Sevilla (Spanien)

Standort: Minden, Bad Honnef, Elsdorf, Zossen

 

Die Babies:

Jungs: Orthez  und Oxford – RESERVIERT

Mädels: Odessa, Olympia und Ottawa – RESERVIERT

geb.: 23.05.2021

Rasse: Boxer-Bardino-Dalmatiner-Mix

 

 

Reiseprofile:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Stephanie Brandt
sb@einherzfuerboxer.de

oder

Maren Steinmeyer
ms@einherzfuerboxer.de