Fandango *Pflegestelle gesucht*

 

Heute ereilte uns ein Notruf von langjährigen Tierschutzkollegen aus Spanien.

Aus einer Beschlagnahmung bei einem Züchter wurden von der Polizei 11 Boxer gebracht.

Wir werden diese übernehmen.

Hier stellen wir Fandango vor.

Bewerbungen bitte nur schriftlich mit Angabe des Hundes unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

 

Steckbrief:

Name: Fandango

Rasse: Boxer

Rüde

geb. lt. Ausweis: 22.06.2021

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Costa Orihuela (Spanien)

Standort: TSV Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber Rüde, änhänglich, verschmust, noch ein wenig unterernährt

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: möglich, wenn man sich auskennt mit der Zusammenführung, sehr aufgeregt

bisherige Haltung: Beschlagnahmung, jetzt TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Geesche Stehling
+ 49 160 6242616
gs@einherzfuerboxer.de