Feldmann

 

 

+++Reserviert+++

Verlassen!

Ja, meine Menschen haben mich, den Feldmann, verlassen und dem Tierschutz übergeben, da sie keine Zeit mehr für mich haben……….. „Corona Rückläufer“ sagt ihr wohl in Deutschland dazu.

Ich wurde von einem Tierschutzverein in der Nähe von Crevillente aufgenommen und werde nun für meine Reise vorbereitet.

Ja, was soll ich Euch nun zu mir bellen!?

Man sagt, ich bin ein traumhaft schöner Boxer mit ganz viel Potenzial. Nur hat man mich bislang noch nicht wirklich erzogen. Besonders beim Spielen kann ich so richtig aufdrehen! Es scheint, als habe meine bisherige Familie eigentlich nie wirklich Zeit für mich gehabt……….

Momentan muss ich täglich ins Training, denn zumindest an der Leine sollte ich gut laufen, wenn ich bei Euch ankomme und auch ein wenig Feinschliff erhalten haben.

Bewerbungen nehme ich gerne entgegen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Fest steht, ihr würdet einen „Traumboxer“ erhalten. Doch ein wenig Arbeit wird wohl dann auf uns zukommen. Von wegen Hundeschule….. ihr wißt schon!

Euer Feldmann

 

 

Steckbrief:

Name: Feldmann

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 15.07.2019

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabehund

Aufenthaltsort: Crevillente (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: temperamentvoller und menschenbezogener Boxer, braucht noch Erziehung

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut – sollten standfest sein

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Abgabehund, TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Elke Mührer
+ 49 2252-836824
ebm@einherzfuerboxer.de