Gadget

 

Hallo Leute, ich bin’s Gadget,

ich muss mich nun nochmal melden. Es gibt nämlich Neuigkeiten.

Ich habe mein Zuhause gefunden. Ich darf bei meiner Pflegefamilie bleiben. Eigentlich wusste ich schon von Anfang an das ich genau hier her gehöre, deshalb habe ich mich auch gleich so benommen als wäre ich bereits ein Teil der Familie und schon immer da. Und was soll ich sagen – hat prima funktioniert.

Alle haben mich direkt in ihr Herz geschlossen, so das man mich nun doch nicht weiterziehen lassen möchte.

Tja unverhofft kommt oft und da haben wir wohl alle richtig Glück gehabt, das wir uns gefunden haben.

Liebe Grüße, euer Gadget

 

 


 

Hier meldet sich noch einmal Gadget bei Euch!

Nun bin ich bereits seit einigen Tagen in Deutschland und auf einer tollen Pflegestelle!

Hier fühlte ich mich vom ersten Moment an wie Zuhause.

Die beiden Hunde, die hier noch leben, haben mich liebevoll aufgenommen. Ebenso wie die Menschen!

Trotz meines jungen Alters bin ich schon richtig gut erzogen und kenne meine Grenzen.
Klar kann ich auch altersmäßig toben und spielen, doch finde ich ebenso schnell meine Ruhephasen und kuschele total gerne mit meinen Kumpels hier!

Ab und zu muss man mich natürlich noch an meine guten Manieren erinnern wenn ich übermütig werde, aber das ist doch ganz normal oder?

Boxertypisch stur kann ich auch sein – wäre ja auch langweilig wenn nicht.

Autofahren finde ich übrigens total gut. Ob auf dem Rücksitz oder im Kofferraum, ich lege oder setze mich ganz entspannt hin und genieße die Fahrt.

Meine Pflegeeltern sagen ich habe einen tollen Charakter und lerne ganz schnell.

Jedoch fehlen immer noch Interessenten, die mir ein neues Zuhause schenken möchten.
Bitte enttäuscht mich nicht und bewerbt Euch ganz schnell hier : www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Es wäre toll wenn in meinen zukünftigen Zuhause ein nettes Hundemädel auf mich wartet mit dem ich kuscheln und spielen kann.

Ich hoffe nun ganz ganz fest, dass es doch Menschen gibt, die mir eine Chance bieten möchten! In die Pfote verspreche ich Euch, dass ihr es nicht bereuen werdet

Euer Gadget

 

 

Steckbrief:

Name: Gadget

Rasse: Boxer-Bardino-Mix

geb. lt. Ausweis: 20.09.2020

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabehund Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: temperamentvoller junger Boxer Mix, verspielt, hat Grunderziehung und läuft gut an der Leine, gerne als Zweithund

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Abgabe, Pflegestelle Barcelona

 

 

 


 

 

06.10.21 Gadget ist gut in Deutschland angekommen

 

Ich suche ganz DRINGEND!

Hier meldet sich noch einmal  Gadget bei Euch! Bereits in einigen Tagen komme ich nach Deutschland und es gibt immer noch keine Interessenten für mich.
Altersgemäß bin ich wahnsinnig neugierig und sehr verspielt!
Von meiner Familie wurde ich abgegeben. Sie hatten mich als Welpe angeschafft. Da war ich doch das süße kleine Baby und wurde nur verwöhnt. Dabei hat man vergessen mich zu erziehen und schon gar nicht bedacht, dass ich auch mal größer werde.
Nun hatte man dann kein Interesse mehr und ich wurde kurzerhand einem Tierschutzverein übergeben. Hier konnte ich auf einer tollen Pflegestelle untergekommen, wo auch noch eine Hündin lebt.
Das klappt hier sehr gut und von ihr schaue ich mir viele Dinge von ihr ab.
Meine Pflegemama hat nun seit Wochen intensiv mit mir trainiert. Mittlerweile habe ich unglaublich viel gelernt.
Mit viel Freude bin ich dabei und finde es sogar spannend, immer wieder neue Dinge kennenzulernen und Neues umzusetzen!
Jedoch fehlen immer noch Interessenten, die mir ein neues Zuhause schenken möchten.
Bitte enttäuscht mich nicht und bewerbt Euch ganz schnell hier : www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Sollte niemand gefunden werden, der mich in der nächsten Woche zumindest auf Pflege bei sich aufnimmt, droht mir eine Hundepension.
Hier besteht die Gefahr, dass ich dann alles Erlernte wieder vergesse und quasi bei Null anfangen muss.
Bitte lasst das nicht zu!
Erwähnen möchte ich noch, dass ich mit Artgenossen keine Probleme habe und auch Kinder liebe ich sehr!
Ich hoffe nun ganz ganz fest, dass es doch Menschen gibt, die mir eine Chance bieten möchten! In die Pfote verspreche ich Euch, dass ihr es nicht bereuen werdet
Euer Gadget