«

»

Gina

 

Von Ungarn nach Hessen,

so verlief meine Reise. Und was soll ich euch bellen, da wurde ich schon mit offenen Armen von meinem neuen Frauchen erwartet!

Ebenso hat sich mein neuer Freund Balto gefreut. Nach dem Tod meiner Vorgängerin war er ganz schön traurig. Wir haben uns sofort angefreundet und ich glaube, so ist er jetzt doch über seinen Verlust hinweg.

Mit Frauchen sind wir ganz oft in der schönen Natur hier unterwegs oder Kuscheln alle zusammen.

Wir grüßen euch alle ganz lieb

Gina mit Frauchen und Balto (ehem. Poli)

 


19.05 19 Gina ist gut in Deutschland angekommen

Hier meldet sich die Gina!

Ich bin ein nettes Boxermädchen im besten Alter und komme aus Ungarn.

Meine Vergangenheit liegt leider im Dunkeln. Ich wurde vor einigen Wochen gefunden, als ich in der Gegend von Tiszaalpár herumstreunerte. Man brachte mich in das dortige Tierheim. Insgesamt machte ich einen sehr guten Eindruck – war gepflegt und auch nicht ausgehungert. So geht man davon aus, dass ich eigentlich gut gehalten wurde. Vielleicht war man meiner einfach überdrüssig oder konnte sich nicht mehr leisten einen Hund zu halten. Wer weiß?!

Im Tierheim habe ich mich immer von meiner allerbesten Seite gezeigt. Ich bin eine sehr liebe und freundliche Maus. Sowohl mit Artgenossen als auch mit euch Menschen komme ich sehr gut zurecht und passe mich überall an. Auch Kinder sind mir herzlich willkommen.

Wenn ich nunmehr die Flausen der Jugend hinter mir gelassen habe, so bin ich dennoch fit und agil. Zum Spazieren und Spielen kann man mich jederzeit motivieren!

Die Leute hier aus dem Tierheim meinen, ich sei sehr putzig. Aber schaut nur in mein Gesichtchen, dann seht ihr das bestimmt auch! Ganz sicher wickele ich auch euch blitzschnell um die Pfoten.

Nun dauert es nicht mehr lange, bis ich in Deutschland ankommen werde.

Dann kann mein neues Leben beginnen!

Eure Gina