«

»

Goofy

 

Zuhause gefunden!

Endlich ist es soweit, dass auch ich mich kurz bei euch melde! Eigentlich stand vom ersten Moment fest, dass meine Familie mich nicht mehr hergibt!

Doch die Leute hier bei EHFB arbeiten einfach total korrekt. Da der Tierarzt bei mir ein Herzgeräusch feststellte, mußte ich noch mal zu einem Spezialisten. Der hat mich dann an komische Geräte angeschlossen und mein Herzchen ganz genau unter die Lupe genommen! Und was soll ich euch sagen, er hat nichts schlimmes festgestellt. Ausser vielleicht, dass es nur für mein Frauchen schlägt……….

Jedenfalls freuen sich jetzt alle, dass ich offiziell zum neuen Familienmitglied geworden bin!

Den ersten gemeinsamen Urlaub haben wir auch schon hinter uns. Alle waren erstaunt, wie gut ich mich in der kurzen Zeit bereits eingelebt habe

Mein Frauchen hat allerdings auch lange auf einen Boxer wie mich gewartet. Doch wie ihr seht: es lohnt sich!

Liebe Grüße,

Euer Charming Boy Goofy

 


 

17.03.18 Goofy ist gut in Deutschland angekommen

Hallo Freunde,

ich bin Goofy und wurde von meinem Besitzer abgegeben. Die Gründe hierzu hat er leider nicht benannt. Auf jeden Fall bin ich froh, dass die Leute hier bei EHFB sich gleich gekümmert haben. So konnte ich durch einen befreundeten Tierschutzverein in der Nähe aufgenommen werden.

Berichten kann ich euch schon mal gleich, dass ich ein wirklich netter, liebenswerter Boxer bin. Verträglich mit allen Kumpeln. Das Zusammenleben mit Kindern ist mir bekannt. Bislang habe ich auch immer Stubentiger um mich herum gehabt.

Nur richtig gepflegt wurde ich wohl nicht. Mir fehlen nicht nur einige Kilos auf den Rippen. Mein Fell ist stumpf und ich war ziemlich dreckig und stinkig als ich ankam. Einige Liegeschwielen zeigen an, dass ich sicherlich kein weiches Plätzchen zum Schlafen hatte.

Das wird schon bald anders werden, hat man mir versprochen.

Nun werde ich erst einmal für die Ausreise vorbereitet und dann kann ich in ein neues Leben starten.

Also dann, euer Goofy