Gruñona

 

Gruñona – die Hübsche mit dem Boxersturkopf

Liebe Boxer Freunde, ebenso wie meine Schwester Choni, suche auch ich immer noch nach einem Plätzchen.

Ganz sicher hatte ich auch bereits Welpen und auch mein bisheriges Leben war nicht toll.

Doch jetzt habe ich die Chance, dies alles endlich hinter mir zu lassen.

Was ich dazu brauche seid IHR!

Ohne Eure Bewerbung und Eure Entscheidung für mich, wird sich mein großer Traum nicht erfüllen.

Daher bitte ich euch inständig, schenkt mir Euer Herz: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Bin ich doch ein echt liebes und sehr verschmustes Boxermädchen.
Okay, manchmal habe ich den typischen Boxersturkopf und kann dann etwas mürrisch werden, wenn ich keine Lust habe. Deswegen hat man mir ja auch den Namen „Gruñona“ gegeben.

Das heißt keinesfalls, dass ich böse bin. Ich habe manchmal einfach keine Lust – gehöre eher zu den chilligen Boxern und brauche ein wenig mehr Ermunterung!

Doch ihr als Boxerfreaks wisst doch, wie wir so drauf sind…………… Das gehört einfach zu einem Boxer. Ebenso wie unser verrücktes liebevolles Wesen wenn wir uns freuen, euch mit Küssen überhäufen, gemeinsam ausgelassen toben……..

Ist es nicht so, dass all diese Eigenschaften einen Boxer ausmachen und gerade das, Eure Herzen höher schlage lässt?

Ich belle mal einfach ganz laut und hoffe Ihr hört mich: „Gruñona wartet“

 

 

Steckbrief:

Name: Gruñona

Rasse: Boxer

Hündin

52 cm und 21 kg

geb. lt. Ausweis: 01.10.2019

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Costa Orihuela (Spanien)

Standort: TSV Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebe und aufgeschlossene Boxerhündin, boxertypisches Wesen, leinenführig, Grundgehorsam vorhanden

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: mit Katzen kommt sie nicht klar

bisherige Haltung: Beschlagnahmung, jetzt TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de

 


 

Heute ereilte uns ein Notruf von langjährigen Tierschutzkollegen aus Spanien.

Aus einer Beschlagnahmung bei einem Züchter wurden von der Polizei 11 Boxer gebracht.

Wir werden diese übernehmen.

Hier stellen wir Gruñona vor.

Bewerbungen bitte nur schriftlich mit Angabe des Hundes unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/