Hero

 

Hallo, ich bin’s wieder, euer Hero!

In meiner neuen Familie bin ich sehr schnell angekommen.

Mein Herrchen und Frauchen lieben mich jetzt schon über alles. Ich lerne jeden Tag viele neue Menschen und Tiere kennen und finde das auch immer besser. Bisher gab es noch niemanden, der mich nicht, oder den ich nicht mochte.

Mit der Stubenreinheit hätte ich von Anfang an keine Probleme…. wie auch, ich kann wann immer ich möchte zu meinem Lieblingsort, den Garten. Hier spiele ich gerne stundenlang.

Entweder mit meinem heiß geliebten Ball oder einem meiner neuen tierischen Nachbarn. Meine neue Familie kuschelt sehr gerne und viel mit mir. Was am Anfang keiner gedacht hätte ist, dass ich das auch sehr genieße. Die Eingewöhnungsphase war mit 2 Tagen so kurz, dass es so scheint, als wäre ich nie wo anders gewesen.

Mein Herrchen und Frauchen sind sich sicher, dass es Schicksal gewesen sein muss, dass ich Ihnen über den Weg gelaufen bin.

Sie würden mich „Teddygesicht“ auch für kein Geld der Welt wieder hergeben wollen!

Bis dann, euer fröhlicher, ausgelassener Hero

 


 

Hallöchen…hier komme ich, Hero!

Was soll ich Euch sagen – ich war ja eigentlich schon vermittelt, aber dort hat man sich anscheinend überhaupt gar keine Gedanken gemacht, dass man für einen jungen Hund Zeit, Geduld und Verständnis haben sollte.

Also kurz und knapp, ich musste wieder weg…sollte man sagen „Gott sei Dank“…JA!

Nun bin ich auf einer tollen Pflegestelle gelandet, hier kann ich ankommen und wieder Vertrauen aufbauen.

Zu Frauen baue ich schneller ein Vertrauensverhältnis auf, als zu Männern.

Mit Kinder kann ich auch wunderbar und wenn ich mal meine Ruhe haben will, ziehe ich mich in meinen Korb zurück oder krabbel unter den Tisch….falls ich darunter passe.

Mit den hier lebenden Hunden (Hündin und Rüde) komme ich prima zurecht und orientiere mich wunderbar an ihnen.

Mein Pflegepapa sagt, ich sei sehr gelehrig und passe mich wunderbar an… ich sei ein problemloses Kerlchen!

Stubenreinheit trainieren wir gerade noch fleißig, aber das klappt soweit ganz gut. Autofahren gehört auch zu meinen Leidenschaften, genauso wie gemütlich in der Sonne zu liegen.

Also, wenn Ihr meint, ich sei der richtige Begleiter für Euch…ruft an und besucht mich.

Eurer Hero

 


 

Hallo ich bin es, euer Hero.

Nach der langen Fahrt musste ich mich erstmal beruhigen und eingewöhnen. Ich bin in einer lieben Pflegefamilie angekommen. Meine Pflegemama hab ich sehr lieb und suche doch sehr Ihre Nähe.

Alle hier sagen, das ich ein lieber und schlauer Welpe bin. Mittlerweile bin ich auch Stubenrein. Wenn ich mal muss, dann winsel ich ein bisschen und das klappt super…!
Lerne gerade deutsche Kommandos kennen, naja…mit Leckerchen geht’s einfacher! Mit meinen beiden Spielkameraden, beide Boxer, komme ich jetzt super aus. Wir haben viel Spaß beim Spielen. An der Leine gehe ich auch schon gut, aber das muss weiter geübt werden.

In die Enge drängeln sollte man mich nicht,das mag ich nicht so gerne und mucke dann ein bißchen herum.

Streicheleinheiten liebe ich, dafür lege ich mich gerne vor eure Füße. Ich bin auch sehr aufmerksam und beobachte mein Umfeld.

Jetzt suche ich meine Familie mit der ich auch durch dick und dünn gehen darf. Dafür gebe ich Euch auch mein Vertrauen und Liebe.

Bis hoffentlich bald, euer Hero

 


 

28.01.17 Hero ist gut in Deutschland angekommen

3 tolle Welpen warten bei unseren Kollegen in Spanien, auf ihre Menschen!

Alle 3 wurden gefunden. Die Suche nach der Mama verlief ohne Erfolg. Nach tierärztlicher Untersuchung legte der Amtstierarzt fest, dass es sich um eine Mischung von Boxer und Dogge handeln muss. Er schätzt, sie sind ca. Anfang September geboren.

Wir schauen, dass die Welpen sozial aufwachsen unter Artgenossen, in einer netten Pflegefamilie die ihnen schon ein wenig Erziehung vermittelt.

Die ersten Impfungen haben die Kleinen erhalten und können Anfang des nächsten Jahres nach Deutschland reisen.

Nach geltendem Tierschutzgesetz müssen die Welpen bereits mehrfach geimpft und entwurmt sein und auch die Tollwutimpfung muss bereits mindestens 21 Tage alt sein. Wir möchten dies noch einmal ausdrücklich erläutern, da wir immer wieder gefragt werden und dies ein Thema ist, was nicht von allen Tierschutzvereinen so weitergegeben/ eingehalten wird!
Wenn Sie sich für einen dieser netten Welpen interessieren, freuen wir uns, wenn Sie vorab das Kontaktformular an uns senden.Wir werden dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen und weitere Details besprechen.