«

»

Eddy ehem. Horacio

 

Zuhause gefunden….das möchte ich heute verkünden.

Ich heiße nun Eddy (Horacio war einfach viel zu lang). Meine Familie ist sehr glücklich mit mir, denn ich hatte wohl eine gute Erziehung, ich bin stubenrein und auch kein Kläffer.

Die Mädels haben mich ausgesucht und ihre Entscheidung nicht bereut.

Ein idealer Anfängerhund soll ich sein, vorsichtig, aber nicht ängstlich. Einen Kumpel gabs noch obendrauf.

Im Moment bringe ich 22 kg auf die Waage, aber wenn ich erst einmal Muskeln aufgebaut habe, dann sieht das schon ganz anders aus und dann kann es so richtig losgehen.

Viele Grüße und bis bald
Euer Eddy

 


05.10.19 Horacio ist gut in Deutschland angekommen

Kuschelplatz gesucht!

Leute, ich hatte sehr großes Glück, denn meine Menschen haben mich in Spanien an einer sehr befahrenen Straße ausgesetzt. Beinahe wäre ich überfahren worden. Man konnte ich mich gerade noch retten und so kam ich in eine Nahe gelegene Stiftung, die mit dem Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ zusammen arbeitet.

Man gab mir den Namen Horacio. Ich bin ein sehr liebevoller und geselliger Boxer im besten Alter!
Mit Artgenossen komme ich ebenso klar, wie mit Katzen.

Wenn ich auch beim ersten Kontakt immer ein wenig schüchtern wirke, so legt sich das sehr schnell. Ich kuschele für mein Leben gerne mit Euch Menschen. Ich schließe meine Augen und genieße jede einzelne Streicheleinheit von Euch – dabei kann es durchaus passieren, dass ich fest einschlafe. Wie meinen die hier: Horacio ist ein Genießer!

Natürlich würde ich mich auch über nette Spaziergänge freuen und gehe ganz brav an der Leine mit euch.

Solltet ihr einen Kuschelplatz frei haben, dann meldet Euch: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Euer Genießer Horacio