«

»

Jacky

 

Das Herz am rechten Fleck… das habe ich, der Jacky.

Wenn ich vielleicht auch keine Schönheit bin; naja jeder sieht das anders.

Ich bin ein Unfall zwischen Boxer und Dogge. Also lange Beine und eine lange Schnute, aber mein Charakter ist einfach nur boxerlike.

Was soll ich euch sonst schreiben, ausser das ich ein einfach lieber Kerl bin. Eine gute Erziehung habe ich bereits genossen, doch war ich meinen Menschen einfach zu groß. Defintiv suche ich ein Zuhause mit großem Garten und Menschen, die mich entsprechend auslasten. Klar brauche ich ein größeres Körbchen und vertilge auch deutich mehr Futter, als ein normaler Boxer. Dafür habe ich aber auch unendlich viel Liebe zu geben!

Eventuell sollten vorhandene Kinder nicht zu klein sein, denn ich möchte niemandem mit meinem stattlichen Äußeren ängstigen. Zumal ich altersmäßig noch etwas tollpatschig und temperamentvoll bin.

Wo sind die Leute, die genau diese beiden genialen Rassen mögen und mich in ihre Arme schließen möchten.

Hier nehmt ihr den ersten Kontakt auf: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Und dann sehen wir weiter!

Euer Riese mit dem großen Herzen, Jacky

 

Steckbrief:

Name: Jacky

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

kastriert: ja

kupiert: nein

geb.lt. Pass 01.02.18

Herkunft: Lepe (Spanien)

Wesen: netter und großer Mix-Rüde, artgenossenverträglich, Kinder sollten schon größer sein, temperamentvoll und tollpatschig

Standort: Pflegestelle Lepe

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Sarah Gerritzen

+49 170-6505718
sg@einherzfuerboxer.de