Kalixa *Pflegestelle gesucht*

Familienanschluss gesucht!

 

Eigentlich war unser Wahlspruch „Doppelt hält besser“ oder auch „Doppelte Liebe“.

Doch leider ist wohl scheinbar niemand bereit, meine Schwester Kloe und mich als liebevolles Duo aufzunehmen. Dabei haben wir unser ganzes Leben gemeinsam verbracht, machten bisher alles zusammen und waren nie getrennt.

Nun scheint es aber dann doch so, dass eine Trennung unvermeidbar sein wird.

Ich bin  – wie meine Schwester – ein ganz besonders liebes Boxer Mädchen, stelle keine großen Ansprüche. Ich bin gut erzogen und verstehe mich mit allen 2- und 4 Beinern bestens.

Ein Muss sollte aber auf alle Fälle ein Zweithund sein!

Hier geht es dann zum  Antrag : www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Hoffentlich, findet Sich nun jemand, der uns Familienanschluss bieten kann und will.

 

Hoffnungsvolle Grüße sendet Kalixa

 

 

Steckbrief:

Name: Kalixa, geb. 23.06.2016

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Rückgabe Züchter (Spanien)

Standort: Pflegestelle Nähe Barcelona (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr liebe Hündin, gut erzogen, hat ihr Leben gemeinsam mit Kloe verbracht, nur als Zweithund

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Abgabehunde

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Manuela Jasper
+ 49 171 6809448 

mfj@einherzfuerboxer.de