Kati ehem. Katya

 

Katya wurde an uns zurückgegeben, hat aber ganz schnell ein neues Zuhause gefunden, hier ein kleiner Bericht:

Hallo liebe Nicole!

Unsere Kati hat sich sehr schnell bei uns eingelebt. Sie ist sowohl verschmust als auch verspielt. Sie liebt es mit ihrem Ball zu spielen und zeigt dabei sehr viel Ausdauer.

Kati ist sehr rücksichtsvoll im Umgang mit unserem Sohn (8 Monate alt) was wir ihr hoch anrechnen.

Als Kati vor 3 Wochen zu uns kam, beherrschte sie die Grundkommandos schon gut und es zeigte sich, dass sie auch schnell unsere Regeln und Abläufe verinnerlichte und wenn ihr „Dickkopf“ nicht im Weg ist, auch sofort umsetzt.

Nach einem radikalen Futterwechsel (den sie zu unserer Überraschung, sehr gut vertragen hat) aß sie auch genüsslich ihr Futter, sowie diverse Leckereien wie z.B. Rinderknochen und Hasenohren. Somit hat sie auch schon 1,5 kg zugenommen.

Wahrscheinlich hat Kati ein Problem mit dem alleine sein. Dies wollen wir demnächst mit ihr üben. Aber wir sind uns sicher, dass sie auch das schnell lernt.

Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal bedanken, dass ihr eine so tolle Hündin für uns gefunden habt.

Kati passt perfekt zu uns und wir freuen uns auf die schöne gemeinsame Zeit .

Liebe Grüße von Mario, Leano, Céline & Kati

 


 

Huhu meine lieben Menschen und liebe Fellnasen!

Ich heiße Katya und meine neue Mama hat mir am 17.09.2016 endlich ein neues und wundervolles Zuhause geschenkt.

Ich fühle mich pudelwohl und bin froh, dass ich nie wieder dahin zurück muss, wo ich einst lebte!

Ich habe schon viele neue Freunde gefunden und freue mich riesig auf viele weitere schöne Jahre mit meiner neuen Mama, meinem besten Freund Rocky, meinem geliebten Jack und allen anderen Freunden, die ich hier gefunden habe.

Danke auch an alle, die mir auch ein wunderschönes Zuhause geben wollten!

So, ich bin beschäftigt mit spielen, bis dahin..

Viele liebe Grüße von Katya und der gesamten Rasselbande!

 


 

17.09.16 Katya ist gut in Deutschland angekommen

Katya wurde von der Strasse aufgelesen, leider gibt keine Vorgeschichte.

Sie ist sehr aktiv, immer in Bewegung und nach neuen Spielen suchend.

Sie kommt mit anderen Hunden sehr gut aus und auch Katzen sind kein Problem.

Katya ist sehr menschenbezogen und unglaublich lieb und gelehrig.