Kenia *Reserviert*

 

Bully-Alarm!

 

Wir sind 3 Franz. Bulldoggen – Kenia, Pampa und Troilo , die bislang mit unserem Frauchen in Spanien lebten. Nach einer Krebsdiagnose musste ihr tragischerweise ein Bein amputiert werden. Sie konnte uns von nun an nicht mehr adäquat versorgen. Die Hoffnung, dass jemand aus der Familie uns übernehmen könnte, hat sich leider in Luft aufgelöst.

Wir wurden einem Tierschutzverein übergeben und suchen nun hier unser Glück!

Mein Name ist Kenia und über mich wird gesagt, ich habe einen wunderbaren Charakter.

Ich bin sehr aufgeschlossen, kinderfreundlich und verschmust. Natürlich gut erzogen und mit Artgenossen kompatibel.

Wir sind alle 3 gesund – jedoch haben wir momentan etwas Übergewicht und sollten ein paar Kilos abnehmen.

Bei Interesse füllt Ihr bitte den Bewerbungsbogen für uns aus: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Nach Eingang wird man sich telefonisch mit Euch in Verbindung setzen und Weiteres besprechen.

Eure Kenia

 

 

Steckbrief:

Name: Kenia

Rasse: Franz. Bulldogge

Hündin

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 05.11.2016

Herkunft: Andalusien (Spanien)

Standort: TSV Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: nette kleine Bulliehündin, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden : ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: TSV in Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de

oder

Angelika Busse
+ 49 1525 2331146
ab@einherzfuerboxer.de