«

»

Kinta **Reserviert*

07.11.18 Kinta ist gut in Deutschland angekommen

Ihr sucht ein Boxermädchen?

Dann seid ihr bei mir genau richtig. Ich bin die Kinta und komme von der Sonneninsel Gran Canaria!

Schon einmal bin ich über den dortigen Tierschutzverein auf der Insel vermittelt worden. Leider war das nicht der richtige Platz für mich.

Frauchen ist erkrankt und kann kaum noch laufen. Ich bin jedoch boxertypisch aktiv und sehr verspielt.

Ich bringe also alle Eigenschaften mit, die ihr an unserer Rasse so liebt!

Was ich suche sind nun Menschen, die mit mir spazieren gehen, Ballspiele machen und mich fest in ihre Arme schließen! Ihr solltet schon standfest und robust sein, denn ich kann ganz schön stürmisch sein und euch auch zu Tode Knutschen!

Mit Rüden bin ich generell verträglich und würde mich auch über einen Kumpel in meinem neuen Zuhause freuen! Andere Hündinnnen mag ich nicht immer, dabei gibt es an der Leine keinerlei Probleme, allerdings sollte in meinem neuen Zuhause kein weiteres Mädel sein!

Stubentiger habe ich bereits kennen gelernt und habe hier nichts einzuwenden!

Jetzt seid ihr gefragt!

Ich hoffe auf viele Anfragen, damit die hier bei EHFB ordentlich schauen und aussuchen müssen!

Eure Kinta

 

Solltet Ihr Interesse haben, üllt doch bitte vorab unser Formular aus: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Steckbrief:

Name: Kinta

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 01.06.2011

Herkunft: Gran Canaria (Spanien)

Wesen: großes und temperamentvolles Boxermädchen, stubenrein, Rüden kein Problem, Hündinnen nicht in einem Haushalt gemeinsam, katzenkompatibel

Standort: Olpe

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Borreliose: negativ

Anaplasmose phago:negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Angela Hartmann

+49 238-34115
+49 170-2460960
ah@einherzfuerboxer.de