Cara ehem. Kira

 

Liebes Team von ein Herz für Boxer,

viele Grüße von Kira, die jetzt Cara heißt, aus ihrem neuen Zuhause.

Die Maus hat sich super bei uns eingelebt und versteht sich sehr gut mit unserer anderen Belgierhündin Belle.

Cara ist so wie sie von Ihnen beschrieben wurde: lieb, anhänglich und verschmust. Wir sind sehr glücklich über diesen Hund und bedanken uns bei Ihnen für den tollen Vermittlungsverlauf.

Herzliche Grüße,

Winfried und Birgit mit Belle und Cara

 


03.10.2020 Kira ist gut in Deutschland angekommen
Ich bin ein Belgisches Collie Mädchen – in Deutschland nennt man die Rasse wohl Groendael-  mit dem schönen Namen Kira!
Wenngleich ich kein Boxer bin, so hat der Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ mich nicht im Stich gelassen!
Gemeinsam mit meiner Freundin, der Boxerhündin Leyra, wurden wir abgegeben. Unser ganzes Leben haben wir zusammen verbracht.
Es ist echt toll, dass der Verein entschieden hat, uns beide zu übernehmen. Ansonsten hätte mir die Perrera bevor gestanden!
„Ein Herz für Boxer“ hat also auch ein Herz für mich! Das zeichnet wohl die Menschen hier aus.
Bestimmt finde ich auch ein tolles Zuhause und für den Fall, dass Ihr Euch für mich interessiert, füllt bitte den Bewerbungsbogen aus:
Berichten möchte ich natürlich noch, dass ich ein wirklich liebes und gut erzogenes Mädchen bin.
Was ich suche, sind Menschen die mich liebevoll in Ihre Arme schließen möchten. Schön wäre es, wenn ihr Erfahrung mit meiner Rasse habt!
Ich setze meine Hoffnung nun in Euch!
Eure Kira

 

Beschreibung:

Wesen: sehr liebe und gut erzogene Hündin, sehr verschmust, sehr ruhig

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kennt sie

bisherige Haltung: Abgabe aus der Familie