«

»

Kira

 

Kira * 2008  + 02.11.2019

Ach mein Mädchen ❤️💔 heute Abend war unser letzter gemeinsamer Weg und mein schwerster 😢……. ich musste dich gehen lassen. Mit einem letzten Bussi hast du Servus zu mir gesagt und bist in meinem Arme eingeschlafen. Wir wussten dass dieser Tag kommt, trotzdem is der Schmerz unerträglich. Lauf…… mein Mädchen ❤️❤️❤️🌈😭

Deine Mama

Aufwiedersehen, Mach´s gut, Adieu …

Und nun mussten wir diese für uns schwere Worte dennoch sagen und Abschied nehmen, denn der Tod nimmt keine Rücksicht auf Planungen, Vorstellungen oder Wünsche.

 

***

Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.
Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.

Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann, oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.
Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben, oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.

Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und leben

***

 


 

Ist das Leben schön…..!

Ich habe meine eigene Familie. Zwei Menschen, die sich liebevoll um mich kümmern und drei Samtpfoten die mir das Eingewöhnen leicht gemacht haben. Adam, der Kater hat schon am zweiten Tag mit mir auf dem Sofa gelegen und Frieda und Flora, die nicht weglaufen, wenn ich meine Nase in ihr weiches Fell drücke.

Ich fühle mich sauwohl..

Eure Kira


 

18.08.2013 – Neues und neue Bilder von Kira

Geschafft !

Ich bin in Deutschland angekommen.

Die Damen die mich abgeholt und gefahren haben, sagen , dass ich hübsch und gepflegt bin. Meine Pflegestelle in Spanien hat sich mit mir sehr viel Mühe gemacht und ich möchte ihnen hiermit danken .

Ich, Kira, bin 5 Jahre alt, trage ein weißes Fell, und mein Wesen ist freundlich und verschmust.

Mit meinen Artgenossen komme ich gut aus. Selbst Stubentiger finde ich toll!

Auf meiner Pflegestelle wohne ich mit einem Boxerjungen und einem Dackelmix zusammen.

Habe ich euch neugierig gemacht  ???
Wenn ihr mehr über mich wissen möchtet, dann  nehmt mit mir Kontakt auf

Eure Kira


17.08.2013: Kira ist gut in Deutschland angekommen.

Auch die weiße Schönheit Kira wartet in der Tötung von Etxauri auf ihre Ausreise nach Deutschland. Leider können wir über die Hunde dort nicht viel aussagen. Die Verhältnisse sind mehr als schlecht , ebenso die Versorgung.

Kira kommt demnächst auf ihre Pflegestelle. Wir werden dann weiter berichten.