Klaus *Reserviert*

10.04.2021 Klaus ist gut in Deutschland angekommen
+++Reserviert+++
Klaus
Ich bin wohl ein kleiner Pechvogel und hoffe nun, dass ich hier mehr Glück habe, als in Spanien.
Tja, in Spanien hat mich ein Tierschutzverein im letzten August – angebunden an einen Baum – aufgefunden.
Es war kurz vor knapp, doch mit Hilfe einer total lieben Pflegestelle habe ich mich rasch erholen können. Hier habe ich mich übrigens sehr wohl gefühlt. Es gab einen tollen Jungen von 12 Jahren , mit dem ich sehr schnell Freundschaft geschlossen habe und auch mit dem Baby der Familie gab es nie Probleme.
Dann wurde ich innerhalb Spaniens im Herbst vermittelt. Was dort passiert ist, kann ich euch leider nicht bellen, obwohl ich das gerne würde! Es hieß, ich habe die Dame gebissen, wo ich lebte und wurde dann wieder zurück gebracht. Beweise gab es hierfür von menschlicher Seite keine.
Trotz allem wurde ich dann zur „Begutachtung“ gebracht und ein Trainer hat mit mir gearbeitet. Hat mir übrigens viel Spaß gemacht!
Fakt: man konnte nicht feststellen, dass ich aggressiv bin! Wusste ich eh, aber mich versteht ja niemand, wenn ich das Belle….
Nunmehr hat man mir versprochen, dass ich hier in Deutschland mehr Glück haben werde. Denn, hier gibt es wohl richtige Boxerliebhaber, die unsere Eigenarten kennen und auch verstehen!
Ihr dürft Euch also gerne für mich bewerben unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Da ich bereits komplett vorbereitet bin, ist mein Köfferchen schon gepackt! Also verschwendet keine Zeit!
Euer Klaus
Steckbrief:

Name: Klaus

Rasse: Boxer

Geb. lt. Pass: 01.01.2016

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: La Linea (Spanien)

Standort: Stöttwang

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: netter und verspielter Rüde, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen:  ja

Verträglichkeit mit Rüden:  je nach Sympathie

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Fundhund, Pflegestelle Spanien, Abgabe aus der Familie, jetzt Pflegestelle Spanien

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de