Larabella *Reserviert*

 

+++Reserviert+++

20.03.2021 Larabella ist gut in Deutschland angekommen

Larabella

Als Zuchtündin ausgenutzt und dann entsorgt. So ist mein Schicksal, doch ich darf voller Zuversicht in eine bessere Zukunft schauen.

Ich erhalte die Chance auf ein tolles Zuhause in Deutschland und dazu seid IHR gefragt.

Bitte bewerbt Euch schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Zur Zeit warte ich bei einem ungarischen Tierschutzverein auf einen freien Transportplatz. Vorbereitet für die Reise bin ich bereits.

Vieles habe ich in meinem Leben noch nicht kennengelernt. Natürlich bin ich stubenrein und habe eine Grunderziehung. Doch das war es dann auch schon.

Einfach „Hund sein“ habe ich nie Kennenlernen dürfen und freue mich schon auf diese Erfahrung.
Gemeinsam mit Euch die Welt entdecken, stelle ich mich herrlich vor.

Also, wer möchte mit mir das Abenteuer eingehen!?

Voller Erwartung,

Larabella

 

Steckbrief:

Name: Larabella

Rasse: Boxer-Engl. Bulldogge- Mix

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 01.09.2015

Herkunft: Nagykanizsa (Ungarn)

Standort: Zweibrücken

 

Beschreibung:

Wesen: liebenswerte Mix Hündin, verträglich, anhänglich, Grunderziehung vorhanden

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden : ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: ausrangierte Zuchthündin, momentan TSV Ungarn

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de