Boogie ehem. Leila

 

Ich belle euch Grüße aus dem hohen Norden zu!

Vor einigen Wochen bin ich hier auf meiner Pflegestelle gelandet und es war sofort klar, dass ich bleiben soll.

Meine Menschen waren ganz schön aufgeregt, bis sie mich endlich in ihre Arme schließen durften. Einige Einkäufe, die sie vorab schon getätigt haben, wäre nicht nötig gewesen. So habe ich ein neues eigenes Körbchen bekommen – aber mal ehrlich, ich liege viel lieber mit meiner neuen Freundin hier zusammen!

Meinerseits habe ich sofort alle um die Pfoten gewickelt. Bin immer schön artig und mache nichts kaputt.

Meine Erkältung müssen wir noch in den Griff bekommen und dann würde ich sagen, geht es mir einfach nur TOLL!

Fast hätte ich’s vergessen. Mein neuer Name ist im Übrigen Boogie.

Liebe Grüße aus Hamburg,

Boogie

 


 

 

20.08.16 Leila ist gut in Deutschland angekommen

6 kleine Boxer-Englische Bulldoggen-Mixe suchen ihre Familien!

Die kleinen Racker kommen aus Spanien. Sie sind Anfang April 2016 geboren. Eine sehr nette Mischung, wie wir finden.
Zur Zeit leben sie in einer liebevollen Pflegefamilie , wo sie mit anderen Hunden gemeinsam heranwachsen können.
Es dauert noch einige Wochen, bis sie alt genug sind, ihre Reise nach Deutschland anzutreten.

Nach geltendem Tierschutzgesetz müssen die Welpen bereits mehrfach geimpft und entwurmt sein und auch die Tollwutimpfung muss bereits mindestens 21 Tage alt sein. Wir möchten dies noch einmal ausdrücklich erläutern, da wir immer wieder gefragt werden und dies ein Thema ist, was nicht von allen Tierschutzvereinen so weitergegeben/ eingehalten wird!
Dies bedeutet generell, dass Welpen erst nach der 16. Woche reisen dürfen!

Das Reiseprofil wird in einem Spezial-Labor über uns hier in Deutschland getestet.

Die kleine Familie wird also sehr sozial aufgezogen. Hierbei ist der Kontakt zu Artgenossen überaus wichtig.

Wenn Sie sich für einen dieser netten Welpen interessieren, freuen wir uns, wenn Sie vorab das Kontaktformular an uns senden.
Wir werden dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen und weitere Details besprechen.