Loco

Liebe Boxerfreunde!

 

Da ich – der Loco – nun auch in Deutschland eingetroffen bin, sollte ich mich wohl wieder mit News bei Euch melden.

Naja, was soll ich berichten.

Es waren eigentlich alle hier vom Verein ganz erstaunt, wie klein und zart ich bin. Die spanischen Kollegen haben das wohl nicht so richtig im Bild „einfangen“ können .

Jedenfalls habe ich bei meiner Ankunft alle regelrecht entzückt. Mit meinen gerade mal 50 cm und 16 kg wirke ich wie ein Boxerchen von vielleicht 8 Monaten.

Es kann ja auch sein, dass der spanische Amtstierarzt sich bei der Schätzung meines Alters etwas vertan hat…!?

Zudem bin ich ein schüchterner kleiner Kerl, den man am liebsten fest in den Arm nimmt und ganz behutsam kuschelt. Genau das liebe ich über ALLES!

Auf dem Transport habe ich scheinbar einen kleinen „Zug“ bekommen und mein linkes Auge ist zur Zeit leicht entzündet. Ihr seht es auf den neuen Bildern. Schlimm ist das nicht und wird in Kürze vergessen sein.

 

Wenn ihr nun ganz schnell die Bewerbung ausfüllt, dann könnten wir uns alsbald kennenlernen und ich könnte endlich ein richtiges Zuhause erhalten: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Auf meiner Pflegestelle fühle ich mich täglich ein wenig sicherer und lege langsam meine Angst ab.

Was ich suche sind wirklich liebe Menschen, die mir Geborgenheit und Sicherheit geben können.

Von Vorteil wäre bestimmt eine nette Hündin, die mich an die Pfote nimmt.

Bitte lasst mich nicht mehr zu lange warten.

 

Euer kleiner zarter Loco – der Herzensbrecher

 

 

 

Steckbrief:

Name: Loco

Rasse: Boxer

Rüde

50 cm und 16 kg

geb. lt. Ausweis: 22.06.2021

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Costa Orihuela (Spanien)

Standort: Kirchwald

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber und verschmuster kleiner Rüde, beherrscht die Grundkommandos, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Beschlagnahmung,  Pflegestelle

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Svetlana Höhne
+49 173-1751803
sv@einherzfuerboxer.de

 

29.10.2022 – Loco ist gut in Deutschland angekommen

Nicht weiß, nicht beige, nicht rot – aber besonders Edel!

 

So habe auch ich – Loco – eine ganz besonders königliche edle Fellfarbe.
Und nicht nur meine Fellfarbe ist genau wie bei meinem Bruder Patata.
Wir sind gleich groß, lieb und verspielt!
Und ja, auch ich habe extreme Fortschritte gemacht. Kenne nun die Grundkommandos, laufe gut an der Leine und kuschele total gerne mit meinen Betreuern.

 

Und ja, auch mir fehlen die Interessenten und somit Eure Bewerbung:  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Vielleicht gibt es hier bald den entscheidenden Unterschied und ich kann endlich bellen, dass ich alsbald ein Zuhause haben werde…
Was denkt Ihr?

 

Es wartet, Euer Loco
—————————————————————————————————————————————

 

Heute ereilte uns ein Notruf von langjährigen Tierschutzkollegen aus Spanien.

Aus einer Beschlagnahmung bei einem Züchter wurden von der Polizei 11 Boxer gebracht.

Wir werden diese übernehmen.

Hier stellen wir Loco vor.

Bewerbungen bitte nur schriftlich mit Angabe des Hundes unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/