Loriot

 

Wer liebt es etwas chilliger?

Da wäre ich wohl ein hervorragender Mitbewohner. Ich bin Loriot, 7 Jahre, ein Boxer-Labrador-Mix und ein absolut chilliger Bursche.

Ich muss jetzt auch einmal berichten, wie es mir so ergeht, seit ich bei euch in Deutschland bin.

Die Fahrt war lang, aber ich wurde ganz lieb empfangen von Pflegefrauchen. Zuhause angekommen, erwarteten mich 2 Hundesenioren und was soll ich sagen, es passt wirklich gut. Wir sind alle drei ruhige Vertreter und ich chille sowieso am liebsten den ganzen Tag.

Wir hatten auch schon Besuch von den Enkelkindern, da war was los… Also bin ich mal leise davon geschlichen ins Schlafzimmer. Als der Trubel dann vorüber war, bin ich wieder herausgekommen. Ich sag euch, ich liebe es ruhig und entspannt.

Wenn es euch auch so geht und ihr einen gemütlichen Hund sucht, dann dürft ihr euch gerne für mich bewerben  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/  und mich auch kennenlernen.

Also vielleicht bis bald

Euer Loriot

 

 

Steckbrief:

Name: Loriot

Rasse: Boxer-Labrador-Mix

geb. lt. Ausweis: 16.01.2015

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabehund Spanien

Standort: Wendeburg

 

 

Beschreibung:

Wesen: sehr ruhiger und menschenbezogener Rüde, verträglich, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: interessieren ihn gar nicht

bisherige Haltung: Abgabe Spanien, Pflegestelle

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: positiv – in Behandlung

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

 


 

 

30.04.22 Loriot ist gut in Deutschland angekommen

 

Wer liebt es etwas chilliger?

Da wäre ich wohl ein hervorragender Mitbewohner. Ich bin Loriot, 7 Jahre, ein Boxer-Labrador-Mix und ein absolut chilliger Bursche.

Mich kann eigentlich kaum etwas aus der Ruhe bringen. Ich bin sehr menschenbezogen, interessiere mich weniger für Artgenossen und Katzen.

Ich suche ein liebevolles Zuhause, wo man nicht zu viel „sportliche“ Ansprüche an mich stellt.

Dabeisein wäre toll! Ein Plätzchen an der Sonne mit nettem Ausblick! Ruhige Spaziergänge durch die Natur.

Andere Tiere stören mich, wie schon gesagt, überhaupt nicht. Doch bin ich jetzt nicht der Kumpel zum Spielen und Toben, sondern eher zum Anlehnen und Kuscheln.

Falls Euer Herz jetzt einen Sprung gemacht hat, dann bewerbt Euch: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Momentan werde ich für meine Reise noch vorbereitet, so dass wir in einigen Wochen dann die ersten Kuschelstunden auf dem Sofa erleben könnten.

Es liegt an Euch, ob wir zusammen kommen!

Euer Loriot