Lotti ehem Fabienne

 

Hallo,

mein Name ist Lotti ehem. Fabienne, die Schwester von Laika ehem. Fiona.

Ich bin sehr gut in meiner neuen Familie aufgenommen worden und fühle mich pudelwohl.

Ich höre schon ganz gut und spiele mit meinen neuen Hundefreunden am liebsten im Wald und Wasser gefällt mir besonders gut.

Wenn ich besonders gut höre bekomme ich mein Lieblingsessen Leberwurst. Zum Schlafen habe ich ein super bequemes Körbchen.

Ich bin sehr glücklich hier.

Liebe Grüße Lotti

 


 

16.08.2020 Fabiennne & Fiona sind gut in Deutschland angekommen

Beide Mädels sind fest reserviert – bitte senden Sie keine Anfragen mehr!

Liebe Boxerfreunde!

Wir beide sind Fabienne und Fiona. Anfang Juni fand uns eine Tierschützerin in Spanien. Man hatte uns nachts bei ihr ihr am Tor angebunden.

Sie nahm uns auf uns informierte den Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“, der uns natürlich aufnahm.

Der Tierarzt vor Ort schätze uns auf ca. 8 Wochen. Wir sind kleine Boxer-Labrador-Mixe. Unser Gesundheitszustand war richtig gut.

Trotzdem mussten wir erst einmal für 2 Wochen in Quarantäne.

Mittlerweile sind durften wir auf eine Pflegestelle einziehen. Hier gibt es andere Hunde, Katzen und auch Kinder. Wir dürfen nun hier im Rudel unsere nächsten Wochen verbringen.

Die ersten Impfungen haben wir erhalten und dürfen gerade neugierig die Welt entdecken.

Es grüßen Euch

Fabienne und Fiona