Manu *Reserviert*

 

 

Bitte senden Sie keine Anfragen mehr, Manu ist reserviert!

 

Das Fliegengewicht….

Manu – was noch ganz kräftig zunehmen muss, damit es groß und stark wird. Jaaaa, das hat meine Pflegemama genau so gesagt“

Also, ich wurde von einem Tierschützer übernommen, da meine Familie mich nicht gut versorgte und so kam ich dann in die Obhut von „Ein Herz für Boxer e.V“ und zu Rafaela!

Ich war so richtig ausgehungert und finde das gerade ganz toll, dass mein Napf mehrmals am Tag gefüllt wird. Der Tierarzt sagt, ich sei ansonsten gesund und munter und ich habe auch bereits meine ersten Impfungen erhalten.

Doch bis ich ausreisen darf, muss sich da an meinem Gewicht noch was tun!

Momentan sind mein Tagesablauf so aus: Kuscheln, Essen, Schlafen etc.

Um „Abenteuer“ zu erleben, wie die anderen Welpen die gerade noch hier sind, habe ich noch keine Kraft! Aber das kommt! Wir geben alle unser Bestes dazu.

Gerne dürft ihr auch schon eine Bewerbung für mich absenden: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Dabei denkt ihr bitte vorher genau nach, ob so ein kleiner Hüpfer – wie ich es nun mal bin – in Euer Leben passt.

Stubenrein bin ich noch nicht und habe auch noch nichts gelernt. Das kommt er noch. Also eine ganz schöne Aufgabe für Euch.

Eurer kleiner Manu

 

 

Steckbrief:

Name: Manu (Rüde)

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 01.04.2021

Herkunft: Abgabe aus Spanien

Aufenthaltsort: Lepe (Spanien)

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

oder

Stephanie Brandt
+ 49 211-15842957
sb@einherzfuerboxer.de