Mauricio

 

Hallo liebe EHfB- Freunde,

hier meldet sich Mauricio bei euch. Ich bin jetzt seit zwei Wochen in meinem neuen Zuhause und fühlte mich sofort so wohl, dass ich mich direkt beim ankommen in meinem Körbchen gewälzt habe.

Obwohl ich keinen leichten Start mit meinen kaputten Knien hatte , kümmern sich Herrchen und Frauchen sehr gut um mich und es geht Berg auf.

Wir sind jetzt schon ein super Team geworden!

Danke liebe Freunde von Ein Herz für Boxer für mein neues Zuhause?

 


 

21.11.2020 Mauricio ist gut in Deutschland angekommen

Ich bin Mauricio!

Man hat mich einfach Nachts am Tor eines spanischen Tierheims angebunden.

Mein Allgemeinzustand war nicht sonderlich gut. Ich war froh, als man mich reinholte und ich endlich Wasser und Futter bekam.

Hier bei Conny werde ich nun erst einmal aufgepäppelt, bevor ich dann geimpft und kastriert werden kann.

Es wird also noch einige Woche dauern, bis ich ausreisen darf.

Doch dürft Ihr euch natürlich schon jetzt um mich bemühen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich bin ein wirklich netter und verträglicher kleine Bullie. Ganz bestimmt werden wir zusammen noch wundervolle Jahre haben.
Was ihr dafür tun müsst, ist lediglich die Bewerbung abzusenden.

Voller Hoffnung auf eine tolle Familie grüße ich Euch schon jetzt,

Euer Mauricio

 

Steckbrief:

Name: Mauricio

Rasse: Franz. Bulldogge

kastriert: demnächst

kupiert: nein

geb.lt Pass 24.08. 2013

Herkunft: Andalusien (Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: lieber und gut sozialisierter kleiner Rüde, gerne zu Kindern

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden : ja

Verhalten ggü. Männer: gut

Verhalten ggü. Frauen: gut

Verhalten ggü. Kindern: gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: gut

bisherige Haltung: am TH angebunden, nun Tierheim