Mercuri *Reserviert*

 

Ein freundliches Wuff-Wuff bellt Euch Mercuri!

Die spanische Miliz fand mich vor einigen Wochen mitten auf der Schnellstraße. Ich kann wohl von Glück reden, dass mir nichts passiert ist.

Ein wenig unterernährt und sehr ungepflegt, dies war das Resultat der tierärztlichen Untersuchung.

Hier in der Stiftung geht man sehr liebevoll und fürsorglich mit mir um. Man nimmt an, dass es mir bislang nicht wirklich gut ergangen ist. Meine vielen Liegeschwielen sprechen da wohl für sich.

Falls Ihr Interesse habt, mir ein Zuhause zu schenken dann meldet Euch bitte schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Im Grunde bin ich ein anspruchsloser Boxer Junge, der einfach geliebt werden möchte.

Eure Mercuri

 

 

 

Steckbrief:

Name: Mercuri

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 03.06.2014

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Fundhund Sevilla

Standort:Stiftung Sevilla

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: anspruchsloser und netter Boxer, muss noch immer an Gewicht zunehmen

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Fundhund, Stiftung

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

 

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de