Mo ehem. Mollo

 

Ja….ich bin angekommen….und das auf dem Foto ist eigentlich Herrchen’s Sessel, eigentlich….jetzt teilen wir uns ihn – fast immer!

Ansonsten tobe ich im Garten mit Herrchen rum, schmuse oder gehe mit Frauchen im Moor spazieren.
Wir haben auch schon geübt, dass ich Sitz machen muss, wenn mein Essen bereitet wird und nicht gleich drüber herfalle. Hier gibt es ja immer genug für mich und es schmeckt soooooooooooooo gut!

Zugenommen habe ich natürlich auch schon und die Ruhe am Vormittag tut mir richtig gut. Dann chillen Herrchen und ich nämlich, wenn Frauchen bei der Arbeit ist. Mittags kochen wir dann gemeinsam und wenn Frauchen in der Pause kommt ist die Freude auf beiden Seiten riesig groß!

So jetzt muss ich Schluss machen für heute.

Einen ostfriesischen Gruß sendet

Euer Mo

 


 

17.12.16 Mollo ist gut in Deutschland angekommen

Der kleine Mollo ist ein „Scheidungskind“. Seine Familie mußte er verlassen und konnte auf unsere Pflegestelle in Crevillente wechseln.

Hier gibt es soviel Abwechslung und nette tierische Spielkameraden, dass ihm der Verlust scheinbar noch nicht viel ausmacht.

Mollo ist ein lieber Boxerjunge, verspielt und verschmust – jedoch auch schon gut erzogen. Kinder kennt er!