«

»

Muki

17.08.19 Muki ist gut in Deutschand angekommen

Hallo Freunde!

Ich bin Muki. Mit meinem Bruder Cobi wurde ich aus einer Perrera in Sevilla gerettet.

Anfänglich bin ich Menschen gegenüber etwas zurückhaltend. Wenn ich dann sicher bin, dass ihr es gut mit mir meint, kann ich mich ausgiebig freuen.
Wenn das Eis gebrochen ist, habt ihr einen richtig echten Boxer, der euch mit Knutschern überhäuft und nicht mehr von Eurer Seite weicht!

Mit Artgenossen habe ich keinerlei Probleme. Kinder mag ich sehr gerne, doch sollten sie standfest sein!

Interesse? Dann bewerbt euch bitte hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Was ich nicht leiden mag sind Katzen. Sorry, aber das geht halt gar nicht!

Ansonsten würde ich mich freuen, mit euch in ein neues Leben zu starten. Mein „Köfferchen“ ist bereits gepackt!

Bis dann,

euer Muki

 

Steckbrief:

Name: Muki

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 09.05.2017

Herkunft: Sevilla (Spanien)

Wesen: temperamentvoller und lieber Boxer, artgenossenverträglich, Kinder sollten standfest sein, keine Katzen

Standort: Oberursel

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Isabel Walter

+49 162-7804596
iw@einherzfueboxer.de