«

»

Nambu

 

Rasse: Boxer
geb.: 01.07.2017
Geschlecht: Rüde
kastriert: nein

Nambu – der Name bedeutet auf shangaan: reißender Fluss – und so wild wie ein Fluss kann auch er sein. Auf jeden Fall wird es mit ihm sicherlich nicht langweilig, denn Nambu ist ein junger Rüde voller Energien. Er ist dynamisch und schnell, zumindest, wenn ihm etwas wichtig ist und er dorthin möchte. Das können zum Beispiel andere Hunde sein.

Menschen gegenüber ist er offen und aufgeschlossen. Er lässt sich streicheln und er findet es ok, untersucht zu werden. Am liebsten ist er übrigens vorne mit dabei. Er ist präsent und steht meist vor dem Menschen, statt hinter ihm. Zurückhaltung ist bislang eher ein Fremdwort für ihn.

Nambu ist ausgesprochen aufmerksam und beobachtet sein Umfeld sehr genau.
Außenreize findet er sehr spannend, insbesondere Bewegungsreize. Er interessiert sich für Jogger, aber vor allem für (quietschendes) Spielzeug, insbesondere Bälle. Dieses Interesse sollte zukünftig keinesfalls gefördert werden, um sein vorhandenes Beutefangverhalten nicht zu verstärken.

Momentan wäre es für ihn ohnehin sinnvoller, wenn er erst einmal das Einmaleins im Miteinander erlernt und verinnerlicht – sei es, Orientierung am Menschen, Leinenführigkeit, sich auch mal hinten einsortieren, den Menschen als verlässliches Gegenüber erleben, dem er sich vertrauensvoll anschließen kann und vieles mehr. Gelernt hat er bislang wohl noch nicht viel und so zeigt er sich teilweise zum jetzigen Zeitpunkt recht ungehobelt.

Am Umgang mit Artgenossen darf noch etwas gefeilt werden, jedenfalls, was die leiseren Töne anbelangt. Er lebt im Tierheim in einer Zweier-WG, hat aber auch schon Erfahrungen in einer angeleiteten Hundegruppe im Tierheim sammeln können.

Toll wäre für ihn ein Zuhause, welches ihn fördert und fordert, welches Spaß daran hat, den sportlichen Rüden sinnvoll auszulasten, aber auch daran, ihm die notwendige Erziehung zu vermitteln.

Durchsetzungsstarke Menschen sind gefragt, die wohlwollend, aber deutlich auftreten. Der Haushalt sollte ohne Kleinkinder, Katzen oder Kleintiere sein.

 

Kontaktdaten: Tierschutzverein Viernheim u.U. e.V.
Alte Mannheimer Str. 4
68519 Viernheim
Email: kontakt@tierheim-viernheim.de
Telefon: 06204-21 05