Onno ehem. Neo

 

Moin, moin ihr Landratten,

hoch oben aus dem Norden von Hamburg sendet Euch euer Onno (ehem. Neo) die aller besten Grüße.

Ich habe eine tolle Familie gefunden mit großen und kleinen Zweibeinern. Wie es sich für mein Alter gehört, habe ich auch schon mal kleine, wirklich ganz kleine Flausen in meinem Kopf!

Herum toben und die Welt erkunden, ist für mich das Größte, abends bin ich dann so geschafft, so das ich freiwillig nach einem ausgiebigen Abendmahl, mich zurückziehe und ins Reich der Träume abtauche.

Also Freunde ich lass mal wieder von mir hören,
Euer Onno

 


 


Der kleine Neo ist ein sogenannter Unfall! Da hatte die Mama – eine Boxerhündin – unerwartet Besuch aus der Nachbarschaft.
Seine Geschwister konnten alle vermittelt werden. Nur der kleine Neo blieb zurück.

Der kleine Mann kennt Katzen, ist stubenrein, hört auf seinen Namen und kennt bereits einige Kommandos – also ein fast fertig ausgebildetes Schätzchen!