Notfall Nalani, ca. 3 Jahre *Reserviert*

 

 

12.06.2021 Nalani ist gut in Deutschland angekommen

+++Bitte senden Sie keine Anfragen mehr+++

 

Notfall aus Rumänien

 

Dies trifft es wohl um zu beschreiben, wie es mir geht und was ich erleiden musste.

Mein Name ist also Nalani, bin ca. 3 Jahre alt  und wurde quasi entsorgt, da ich als Zuchthündin nicht mehr brauchbar war.

Nach dem letzten Wurf haben sich meine Zitzen stark entzündet. Die Schmerzen waren ganz furchtbar und es schien erst, als wenn ich nicht mit Hilfe rechnen könnte……………Doch dann tauchten Tierschützer auf! Nurdan und Laura sorgten für mich, brachten mich zum Tierarzt. Es folgte eine herzergreifende Spendenaktion und so konnte ich adäquat versorgt werden. An dieser Stelle auch ein ganz großes DANKESCHÖN allen Spendern!

Lt. Tierarzt war es wohl zu einem Milchstau gekommen, wodurch sich meine Zitzen entzündet hatten. Operativ wurde mir Linderung verschafft – wobei ich gleichzeitig kastriert wurde. Zudem hatte ich ein sehr entzündetes Auge. Wahrscheinlich durch Schläge verletzt und dann unversorgt. Auch hier wurde gleichzeitig ein operativer Eingriff vorgenommen.  Auf Grund meiner körperlich schlechten Gesamtverfassung war es ratsam, mich nur einmal in Narkose zu legen.

Mittlerweile habe ich alles gut verkraftet. Ich muss nun dringend noch an Gewicht zunehmen. Und was ich dann noch benötige wäre eine Familie, die mich bei sich aufnimmt und liebevoll aufpäppelt.

Ich bin ein sehr nettes, eher ruhiges Mädchen. Große Ansprüche stelle ich nicht. Mit Artgenossen in meiner Größe habe ich keine Probleme.

Was ich nicht mag sind Katzen und kleine Hunde.

Dafür liebe ich jedoch Kinder ganz besonders.

Bei meinem Vorleben solltet ihr Bedenken, dass ich sicherlich die ersten Woche besondere Liebe, Aufmerksamkeit und Geduld benötige.

 

 

Bitte helft mir!

Eure Nalani

 

 

 

Steckbrief:

Name: Nalani

Rasse: Boxer-Doggen-Mix

ca. 3 Jahre

65 cm, 25 kg

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Rumänien

Standort: Vettweiß-Jakobwüllesheim

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: ruhiges und anhängliches (wenn Vertrauen gefasst) Mix-Mädchen, braucht viel Liebe und muss unbedingt an Gewicht zulegen

Verträglichkeit mit Hündinnen:  gut – bei gleicher Größe

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut – bei gleicher Größe

Verhalten ggü. Männer: gut

Verhalten ggü. Frauen:  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: geht ebenso wenig wie kleine Hunde

bisherige Haltung: Fundhund, Pflegefamilie

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de
oder
Angelika Busse
+ 49 1525 2331146
ab@einherzfuerboxer.de
Für Nalani haben bisher gespendet
O.Onken
100.- Euro