«

»

Buba

 

Hallo liebe Boxerfreunde,

hier melde ich mich die Buba. Am 16.11.2019 bin ich gut in Deutschland angekommen.

Liebe auf den ersten Blick war das mit mir und meinem neuen Frauchen.

Es geht mir wahnsinnig gut bei meinem Frauchen und ich werde geliebt.

Lange Spaziergänge sind natürlich an der Tagesordnung und anschließend schön abhängen, das gefällt mir.

Liebe Grüße von Buba

 


16.11.19 Buba ist gut in Deutschland angekommen
Ein Herz für Buba!
Ich bin’s  Buba !
Da ich ausgedient hatte, wollten meine Menschen mich nicht mehr. Doch ich finde, dass ich noch lange nicht zum alten Eisen gehöre und noch einmal eine Chance erhalten sollte! Der Meinung ist auch meine Pflegemama Rafaela und ja, auch die Leute von „Ein Herz für Boxer e.V.“.
Gott sei Dank, kann ich da nur Bellen, denn sonst würde mir die Euthanasie in einer Perrera drohen…..
Große Ansprüche stelle ich nicht mehr an Euch. Ich bin gerne mittendrin, jedoch kann ich auch eine Weile alleine bleiben. Umso größer ist dann meine Freude, wenn Ihr zurück kommt. Dann kringele ich mich wie ein Wurm und begrüße Euch so richtig boxertypisch.
Nette Spaziergänge kann ich mir auch gut vorstellen und auch ausgelassenes Spielen  geht in meinem Alter immer noch!
Ihr werdet es nicht bereuen, mich aufzunehmen!
Eure Buba