Tim ehem. Picolo

 

Tim   * 23.11.2012   + 22.03.2022

Nach kurzer schwerer Krankheit mussten wir Abschied nehmen.
Tim ist nun im Hundehimmel….. Er ist friedlich in unseren Armen eingeschlafen.

R.I.P. Tim

***

Abschiede sind nicht für immer.
Abschiede sind nicht das Ende.
Sie bedeuten einfach nur, dass wir dich vermissen,
bis wir uns wiedersehen auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

***

 


 

 

Hier ist Tim!

Am 21.11.15 bin ich von NRW ins schöne Saarland umgezogen.

Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte ich mir nicht vorstellen können. Mir geht es gut bei dieser tollen Familie. Wir haben einen großen Hof beim Haus und weiter im tiefen Wald, ein Wald- und Wiesengrundstück, auf dem ich mich so richtig austoben kann.

Über das Essen und meinen Schlafplatz (BETT) kann ich mich nicht beschweren.

Ich hoffe, meine Artgenossen haben auch so viel Glück.

Vielen Dank an alle Helfer von Ein Herz für Boxer e.V., euer Tim.

Meine Familie und ich wünschen allen: Frohe Weihnachten & eine frohes neues Jahr!

 


 

 

Darf ich vorstellen? Picolo mein Name.

Ich bin jung, wild, etwas ungestüm, eben typisch Boxerrüde. Für mein geschätztes Alter bin ich noch sehr schlaksig, klein und dynamisch. Wenn ich so meinen Rappel kriege, zerre ich an der Leine und fordere meine Leute. Also: mit mir wird es nicht langweilig, denn ich habe viel Power und schätze Leute, die sich viel mit mir bewegen.

Ich bin lieb mit Hündinnen, wenn sie standfest sind. Bei Rüden entscheide ich nach Sympathie. Kinderlieb bin ich auch, aber gebt mir keine Katzen, die habe ich zum Fressen gerne.

Im Grunde bin ich ein Schmuser, ich mag es zu kuscheln und volle Aufmerksamkeit zu bekommen.

Wer will mich kennenlernen?
Wer bietet mir ein endgültiges Zuhause?

Junger, zarter Rüde, der Grenzen u Grundgehorsam braucht, möglichst Einzelplatz u Hundeerfahrung erwünscht. Gerne größere Kinder.

 


 

 

Hier Schmusi-Picolo!

Endlich eine Familie, bei der ich nach Herzenslust kuscheln kann.

Ok, manchmal zicke ich noch mit meiner neuen Boxerdame rum, aber das kriegen meine Leute und ich in den Griff und dann werden wir die dicksten Freunde sein!

So oder so: Meine Leute geben mich nicht mehr her, und das macht mich glücklich.

Euer Picolo

 


 

 

Neue Bilder von Picolo

19.09.15 Picolo ist gut in Deutschland angekommen

Wir stellen Ihnen heute Picolo vor.

Ein junger dynamischer Boxerjunge. Altersgemäß etwas ungestüm und mit ganz viel Power, doch ebenso sehr lieb und verschmust.

Er kommt mit Artgenossen gut zurecht, wobei er Hündinnen bevorzugt.

Für Picolo suchen wir aktive Menschen, die ihm genügend Bewegung und geistige Auslastung bieten. Er braucht noch ein wenig Grunderziehung. Leinenführigkeit ist aber schon gut.

Über eine Familie mit größeren Kindern würde er sich sehr freuen. Katzen mag Picolo nicht.