Poldi

Boxer-Mix Poldi
Handicap: nein

Standort: 53894

Alter/Geburtsdatum: 5

Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, katzenverträglich, kinderlieb, stubenrein, leinenführig

Hallo liebe Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer,

wir suchen für den hübschen Mischling Poldi ein neues und passendes Zuhause. Bitte lest den Text zuerst vollständig zuende, bevor ihr euch dazu entscheidet, uns zu schreiben oder anzurufen.

Poldi ist ein fünf Jahre alter Mischling und im Grunde genommen ein total lieber und verschmuster Kerl, der im Rudel eher rangniedrig ist und sich eher unterwirft. Jedoch befindet sich in dem Mischling auch ein Teil Herdenschutzhund, der das ganze schon etwas schwieriger gestaltet. Herdenschutzhunde sind bekanntermaßen die etwas stureren Köpfe und versuchen in allen Situationen, von denen „Gefahr“ ausgehen könnte, ihre Familie zu beschützen. Dieser Beschützerinstinkt tritt bei Poldi auch dann ein, wenn Herrchen und Frauchen sich (sei es Zuhause oder im Feld) etwas unsicher fühlen und Poldi dann die Position des Beschützers übernimmt. Er hat jetzt fünf Jahre (also im Prinzip seit Welpenalter an) in einer Familie mit zwei Kindern gelebt, die sich der Situation aber mittlerweile nicht mehr gewachsen sehen. Sobald bei Herrchen oder Frauchen ein Hauch von Unsicherheit auftritt, versucht Poldi sofort den Beschützer zu spielen und wirkt auf alle Parteien schon sehr einschüchternd. Hier ist es auch schon gelegentlich zu der Situation gekommen, dass Poldi geschnappt hat. Bisher ist zum Glück nie etwas ernsthafteres passiert, aber die Familie kommt aus dieser unsicheren Situation leider nicht mehr heraus. Daher ist der Entschluss gefallen ist, Poldi in ein neues und vorallem passendes Zuhause zu vermitteln.

Wir haben Poldi jetzt zur Vermittlung zu uns aufgenommen und suchen einen Menschen für ihn, der ihm die nötige Sicherheit des „Rudelführers“ gibt und sicher im Umgang und mit der Führung von Herdenschutzhunden ist. Es ist auch wichtig, dass der neue Besitzer sich im Zweifelsfall bei Poldi durchsetzen kann und ihm Einhalt gebietet, wenn es eben zu Situationen kommt, in denen er mal schnappt. Wie bereits gesagt, hat er von Grund auf eher ein sehr liebes Gemüt, braucht aber den passenden Besitzer, Sicherheit und eine konsequente Hand. Er reagiert sowohl auf Hand- als auch auf Wortkommandos gut und nimmt auch Leckerchen sehr vorsichtig an. Auch beim Fressen wartet er, bis er das OK vom Besitzer bekommt.
Er lebt aktuell zur Vermittlung mit zwei weiteren Mischlingen (davon einem Kangal-Boxer-Mix) und einem reinrassigen Kangal, sowie zwei Katzen und drei Pferden auf unserem Hof. Alle vertragen sich gut, und wie bereits zuvor beschrieben, ordnet sich Poldi eher unter.

Gerne kann man Poldi kennenlernen und einen Kontakt zu ihm, uns und auch der Familie, die ihn abgeben möchte, aufbauen. Er wird nicht sofort mitgegeben, da wir den neuen Besitzern und auch Poldi die Möglichkeit zum Kennenlernen geben wollen. Uns ist es sehr wichtig, dass es zwischen Poldi und den neuen Besitzern passt und er nicht zum Wanderpokal wird. Mehrmaliges Besuchen und gemeinsames Spazierengehen ist daher kein Problem. Ein gutes Zuhause für Poldi liegt uns allen wirklich sehr am Herzen, weshalb wir darum bitten, dass sich wirklich nur Menschen mit sehr guter Hundeerfahrung melden (und nicht nur, weil sie schon drei sehr einfach zu händelnde Familienhunde hatten). Eine Familie OHNE kleine Kinder würden wir bevorzugen, da hier einfach allgemein weniger Gefahrensituationen auftreten.

Gerne könnt ihr uns nach 16 Uhr anrufen oder jederzeit schreiben. Wir freuen uns !

AnsprechpartnerIn: Helga Klatt
Hauserbachstr. 38
53894 Mechernich-Eiserfey
Tel.: +49 176 96425188
helga.klatt@vodafone.de