«

»

Poma

 

Es war war einigen Wochen….

….als ich von der Polizei aufgegriffen wurde. Ich, Poma, streunerte durch die Straßen. Einen Chip besaß ich nicht und es hat auch bis heute niemand nach mir gesucht…

Man übergab mich einer Tierschützerin. Da meine Verfassung sehr schlecht war, wurde ich die letzten Wochen tierärztlich versorgt. Doch jetzt darf ich bellen: „Ich wäre nun bereit, nach einer tollen Familie Ausschau zu halten“

Für alle Menschen, die eine kleine Boxermixhündin suchen, wäre ich wohl genau die Richtige! Bewerbungen bitte hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Meine Pflegemama in Spanien meint, ich sei einfach der pefekte Hund! Immer gut gelaunt, sehr artig und aufgeschlossen gegenüber allen 2- und 4-Beinern!

Wo könnte denn nun mein neues Zuhause wohl sein!?

Meldet euch, Eure Poma

 

Steckbrief:

Name: Poma

Rasse: Boxer-Terrier-Mix

geb. lt. Ausweis: 6/2014

51 cm und 21 kg

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Barcelona (Spanien)

Standort: TSV Vallirana (Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: sehr liebe, soziale und gut erzogene kleinere Mix Hündin

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: sehr gut (Kein Jagdtrieb!)

bisherige Haltung: Fundhund, Pflegestelle Spanien

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: jetzt negativ (nach kompletter Behandlung)

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de