Resi ehem. Gotinga

 

Resi ehem. Gotinga   * 20.10.2009   + 01.04.2022

Gestern hat sich Resi auf ihre letzte Reise gemacht.
Leider konnte ihr Körper nicht mehr. Die Arthrose, der Krebs und Ödeme in ihren Beinen haben ihr Schmerzen und auch das Laufen sehr schwer gemacht.
Kein Medikament half hier…. Und meine Liebe zum Tier sagt mir dann, wann es Zeit wird.
Resi ist am Freitag Nachmittag umgefallen und kam nicht mehr auf. Auch nicht mit meiner Hilfe. Der Abschied war da. Auch Resi wusste es …
Resi ist Zuhause in meinen Armen friedlich eingeschlafen und ihr geliebtes Bullyrudel durfte ohne Stress von ihr Abschied nehmen.

Ich bin so glücklich, dass ich das Frauchen von Resi für für ihre letzten Jahre sein durfte.
Sie war besonders und hinterlässt eine sehr große Lücke.

R.I.P. Resi – deine Mama wird dich für immer lieben.

***

Die Kerze ist erloschen,
es weht ein kalter Hauch.
Der Vorhang ist geschlossen
und meine Augen auch.
Das Band, es ist gerissen,
das mich gehalten hat.
Die Uhr ist angehalten,
schlägt nun nicht mehr im Takt.
Mein Leben ist gelebt
und war des Lebens wert.
Die unendliche Stille
in meine Seele fährt.
Ihr sollt mich nicht begleiten,
ich geh´ den Weg allein.
Doch in Eure Gebete,
da schließt mich gern mit ein.
Nun gönnt mir meine Ruhe,
ich schlafe nun in Ruh,
und hauche mit dem Winde
ein „Lebet wohl“ Euch zu.

***